at.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Gegrilltes Schweinefilet mit Senf-Dill-Sauce

Gegrilltes Schweinefilet mit Senf-Dill-Sauce


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1/2 Tasse weißer Balsamico-Essig
  • 2 Esslöffel plus 1/2 Tasse gehackter frischer Dill
  • 2 mittelgroße Zucchini (10 Unzen), in 1/8-Zoll-dicke Runden geschnitten
  • 1 1-Pfund-Schweinefilet

Rezeptvorbereitung

  • Essig, 2 Esslöffel Dill, 2 Teelöffel Salz und 2 Esslöffel Wasser in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis sich das Salz aufgelöst hat. Fügen Sie Zucchini hinzu. 10 Minuten marinieren lassen, dabei häufig umrühren. Zucchini abtropfen lassen.

  • In der Zwischenzeit 1/2 Tasse gehackten Dill, Dijon-Senf, Honig und 1/2 Tasse Wasser in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Senf-Dill-Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen. Mit 2 EL Senf-Dill-Sauce bestreichen. Grillen Sie, bis das in den dicksten Teil eingesetzte Thermometer 145 ° F anzeigt, und drehen Sie es häufig etwa 25 Minuten lang. Auf Platte übertragen; 10 Minuten ruhen lassen. In 1/2-Zoll-dicke Scheiben schneiden. Mit restlicher Sauce und Gurken servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 324,6% Kalorien aus Fett 49,0 Fett (g) 17,7 gesättigtes Fett (g) 6,8 Cholesterin (mg) 82,8 Kohlenhydrate (g) 7,9 Ballaststoffe (g) 0,9 Gesamtzucker (g) 6,7 Nettokohlenhydrate ( g) 7,0 Protein (g) 32,4 Natrium (mg) 329,6Reviews Section

Schau das Video: Grillerinstinkt: Lachs auf Zedernholz-Brett