at.abravanelhall.net
Neueste Rezepte

Meine Art von Schokoladen-Geburtstagstorte

Meine Art von Schokoladen-Geburtstagstorte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

KUCHEN

  • 4 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokolade, gehackt
  • 1/3 Tasse (verpackt) dunkelbrauner Zucker
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1/2 Teelöffel geriebene Orangenschale
  • 1/2 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Haselnüsse, geröstet, geschält, gehackt

FÜLLUNG

  • 5 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokolade, gehackt
  • 3 Unzen hochwertige Milchschokolade (wie Lindt oder Perugina), gehackt
  • 1 1/2 Tassen gekühlte schwere Schlagsahne, geteilt
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur

GLASUR

  • 1/2 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 Esslöffel leichter Maissirup
  • 4 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokolade
  • 1 Esslöffel gehackte ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • Große Schokoladensplitter oder Locken (von 1 bis 2 Zoll dickem 8-Unzen-Stück bittersüße oder halbsüße Schokolade)
  • Zusätzliche geröstete geschälte Haselnüsse
  • Kandierte Orangenschalenstreifen

Rezeptvorbereitung

KUCHEN

  • Ofen auf 325 ° F vorheizen. Linie 13x9x1-Zoll-Backblech mit Pergamentpapier; Butter Pergament. Kombinieren Sie die ersten 4 Zutaten in einer mittelgroßen Metallschale. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit kaum kochendem Wasser. rühren, bis Schokolade und Butter schmelzen. Nehmen Sie die Schüssel über Wasser ab. Salz einrühren (Mischung wird körnig).

  • Eier und 2 Esslöffel Zucker in einer anderen mittelgroßen Schüssel etwa 6 Minuten lang blass schlagen; unter die Schokoladenmischung heben. Mehl und Haselnüsse unterheben. Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Backen Sie ca. 13 Minuten, bis der in die Mitte eingesetzte Tester mit ein paar feuchten Krümeln herauskommt (der Kuchen ist dünn). Übertragen Sie die Pfanne auf das Gestell. Kuchen komplett abkühlen lassen.

FÜLLUNG

  • Kombinieren Sie Pralinen in einer mittelgroßen Metallschale. 1 Tasse Sahne in einem kleinen Topf zum Kochen bringen; Pralinen mit Sahne übergießen und 1 Minute stehen lassen. Rühren, bis es geschmolzen und glatt ist. Die Mischung ca. 2 Stunden kalt stellen, bis sie fest ist.

  • Stellen Sie die Schüssel mit der gekühlten Schokoladenmischung etwa 5 Minuten lang auf einen Topf mit kaum kochendem Wasser, bis die Mischung teilweise geschmolzen ist (nicht umrühren). Nehmen Sie die Schüssel über Wasser ab. Butter in die Schüssel geben. Mit einem Elektromixer ca. 3 Minuten schlagen, bis die Füllung dick und glänzend ist. Mit sauberen, trockenen Rührgeräten eine halbe Tasse gekühlte Schlagsahne in einer anderen mittelgroßen Schüssel schlagen, bis sich Spitzen bilden. Schlagsahne unter die Füllung heben.

  • Decken Sie das 14 x 5 Zoll große Papprechteck mit Folie ab. Kuchen auf Arbeitsfläche drehen; Pergament entfernen. Kuchen der Länge nach halbieren. 1 Kuchenhälfte auf folienbedeckten Karton legen. 1/2 Tasse Schokoladenfüllung darüber verteilen. Top mit der zweiten Kuchenhälfte. Die restliche Füllung in einen Spritzbeutel mit großer, runder Spitze geben. Rohrfüllung auf Kuchen in Längsreihen nebeneinander, dann glatt streichen. Kühlen Sie, bis die Füllung fest ist, ungefähr 1 Stunde.

GLASUR

  • Sahne und Maissirup in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen. Fügen Sie Schokolade hinzu; 5 Minuten stehen lassen. Rühren Sie bis glatt. Fügen Sie Butter hinzu; rühren, bis es geschmolzen ist. Etwa 20 Minuten stehen lassen, bis es kaum noch lauwarm, aber noch gießbar ist.

  • Legen Sie den Kartonboden mit dem Kuchen auf das Gestell über das Backblech. Die Glasur über den Kuchen geben und die Glasur über die Seiten laufen lassen. Mit einem versetzten Spatel die Seiten glatt glasieren. Hügel Schokoladensplitter oder Locken über Oberseite und Seiten des Kuchens. Mit Haselnüssen und kandierter Orangenschale garnieren. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Glasur fest ist. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und gekühlt aufbewahren.

Rezept von Elizabeth Falkner, Reviews Section

Schau das Video: saftiger Schokoladenkuchen - ideale Grundlage für Motivtorten. Cake Basics. Sallys Welt


Bemerkungen:

  1. Fenririsar

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran und deine Idee gefällt mir. Ich schlage vor, es zur allgemeinen Diskussion zu bringen.

  2. Fenrile

    Was für eine charmante Idee

  3. Idi

    Sie können empfehlen, dass Sie die Website besuchen, auf der es viele Artikel zu diesem Thema gibt.

  4. Alvan

    Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  5. Mariano

    Ich entschuldige mich für die Einmischung, aber meiner Meinung nach ist dieses Thema nicht mehr relevant.

  6. Lindley

    Ich weiß, wie es notwendig ist, persönlich zu handeln, zu schreiben

  7. Mikus

    die ausgezeichnete Idee



Eine Nachricht schreiben