at.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rezept für Fruchtcocktail-Kokos-Kuchen

Rezept für Fruchtcocktail-Kokos-Kuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Nuss-Samen-Kuchen
  • Kokosnusskuchen

Jetzt können Sie die Dosen mit Fruchtcocktails, die Sie im Schrank haben, gut gebrauchen! Dies ist ein einfacher Notfallkuchen mit einem Kokos-Topping und einem süßen Zuckerguss.

21 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • Für den Kuchen
  • 250g einfaches Mehl
  • 300g Puderzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1 (420g) Dose Fruchtcocktail
  • Für den Belag
  • 110g dunkelbrauner weicher Zucker
  • 115g Walnüsse, gehackt
  • 75g Kokosraspeln
  • Für das Sahnehäubchen
  • 110g Margarine
  • 235ml goldener Sirup
  • 2 (170g) Dosen Kondensmilch
  • 75g Kokosraspeln

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h15min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine rechteckige Kuchenform (23 x 32 cm) einfetten und bemehlen.
  2. Für das Topping braunen Zucker, gehackte Walnüsse und Kokos mischen. Beiseite legen.
  3. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Natron und Salz vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Eier und die Dose Fruchtcocktail mit Saft hineingießen. Gut mischen und in die vorbereitete Kuchenform füllen. Mit Topping-Mischung bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 35 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Spieß sauber herauskommt.
  5. In einem Topf Margarine, goldenen Sirup, Kondensmilch und Kokosraspeln mischen. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung kocht und eindickt. Über den Kuchen gießen und einige Minuten in den Ofen stellen, bis er Blasen wirft. Vor dem Servieren abkühlen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)

Bewertungen auf Englisch (5)

von pomplemousse

Das fand ich sehr gut und ziemlich einfach. .aber den letzten Zuckerguss habe ich nicht gemacht; es schien einfach schon süß genug. Hubs stimmte mir zu und scheint den Kuchen zu mögen. Ich musste länger backen; ungefähr 15 Minuten länger, endete aber mit einem schönen Kaffeekuchen mit guten Aromen, Früchten und viel Süße. Ich stimme zu; Dies wäre ein guter Kuchen für ein Potluck. danke für das Rezept!-22.09.2014

von Sydney Ann Cynthia

Also feucht. So gut. Hatte die Anfrage der Familie, es in der nächsten Woche wieder und für mehr Leute zu machen! Es ist ein Publikumsliebling-18. Juli 2018


Frucht-Cocktail-Kuchen mit Kokos-Karamell-Glasur


Meine Schwester Glenda ist eine wunderbare Köchin. Sie ist eine dieser Köchinnen mit Naturtalent, die Zutaten zusammenwerfen, sagen kann “oh, das alte Ding?” und am Ende ein Meisterwerk der Hausmannskost erhalten.

Ich hingegen bin kochherausgefordert und muss fleißig daran arbeiten, etwas Besonderes zu machen. Am Ende habe ich Essen im Haar und Glenda sieht aus wie Mrs. Cleaver.

Deshalb wusste ich, als ich dieses Rezept von Glenda im Familienkochbuch sah, dass es gut werden würde. Obst-Cocktail-Kuchen? Ich glaube nicht, dass ich es geschafft hätte, wenn es gerade in Pinterest aufgetaucht wäre.

Der Kuchen ist wirklich schön geworden, mit einer leicht schwammigen Textur, und ab und zu kam ein Bissen Obst durch. Ich denke, das nächste Mal würde ich eine Tasse oder so Ananas zerkleinern und hineinwerfen. Das würde es auf die nächste Stufe bringen.

Der Star des Kuchens ist jedoch die Kokoskaramellglasur! Es ist so einfach zuzubereiten, kommt aber so reich und karamellig heraus und ist perfekt für den nicht so süßen Kuchen.

Es war schwer, die Reste aus der Zuckergusspfanne nicht aufzulecken. Wunderbares Zeug. Wie Sie sehen, dauerte es nicht lange, bis der Kuchen verschwunden war. Ich habe den Kuchen am Montagnachmittag gebacken und das ist die Pfanne am Dienstagmorgen:

Wenn Sie Kokos (alias Bret) nicht bevorzugen, können Sie sie weglassen und Sie haben immer noch eine hervorragende Glasur.

Fruit Cocktail Cake with Coconut Caramel Icing mag seltsam klingen, aber die Kombinationen sind großartig. Ich suche immer noch nach diesem ‘Cocktail’-Teil.


DIY-Rezept: Appetitlicher Frucht-Cocktail-Kuchen

Frucht-Cocktail-Kuchen. Obst-Cocktail-Kuchen. Dieser Link führt zu einer externen Website, die möglicherweise den Richtlinien zur Barrierefreiheit entspricht oder nicht. Dieser köstliche Kuchen kommt schnell zusammen, beginnend mit einer Kuchenmischung. Ich denke, der Geschmack ist sehr subtil und (*HINWEIS: Ich habe einen Fruchtcocktail verwendet, den ich gefunden habe, der Guave, Mango usw. enthält, und fand die Stücke ein wenig.

Es ist ein sehr einzigartiger und feuchter Geschmack, anders als alles, was Sie jemals haben. Dies ist der Lieblingskuchen meines Sohnes, und wenn er ihn für seinen besonderen Geburtstagskuchen verlangt, bekommt er ihn normalerweise! Es ist einfach zuzubereiten und ein gutes Dessert für Potlucks oder gesellschaftliche Veranstaltungen. Sie können Fruchtcocktailkuchen mit 11 Zutaten und 6 Schritten haben. So machen Sie das.

Zutaten für Frucht-Cocktail-Kuchen

  1. Bereiten Sie selbst aufgehendes Mehl vor.
  2. Bereiten Sie einen Fruchtcocktail in schwerem Sirup (nicht entwässert) zu.
  3. Bereiten Sie große Eier vor.
  4. Es ist Vanilleextrakt.
  5. Zucker vorbereiten.
  6. Es ist Butter.
  7. Es besteht aus gesüßten Kokosflocken.
  8. Es ist Zucker.
  9. Sie benötigen Vanilleextrakt.
  10. Sie brauchen Kondensmilch.
  11. Sie brauchen gehackte Pekannüsse.

Während der Kuchen abkühlt, die Glasur herstellen. Butter, Zucker und Kondensmilch in einen Topf geben und aufkochen. Fruit Cocktail Cake – Dieses einfache Kuchenrezept ist der perfekte Kaffeekuchen zum Frühstück! Es ist voller Kokosnuss und Obst. Im Grunde kann Fruit Cocktail Cake also zu jeder Tages- und Nachtzeit gegessen werden: Frühstück, Snack.

Anleitung für Fruchtcocktailkuchen

  1. Backofen auf 350 vorheizen. 9吉 Pfanne einsprühen..
  2. Mischen Sie die ersten 5 Zutaten, bis sie gut vermischt sind.
  3. In die Form gießen und 30-35 Minuten backen.
  4. Mit einer Gabel ein paar Löcher in den Kuchen stechen..
  5. Restliche Zutaten in einem mittelgroßen Topf vermischen und 1 Minute aufkochen lassen.
  6. Gießen Sie die warme Sauce über den warmen Kuchen, verteilen Sie Kokos und Pekannüsse gleichmäßig..

Dieses Rezept für Fruchtcocktailkuchen wird ein riesiger Familienfavorit sein. Altmodischer Geschmack von Grund auf neu, KEINE Box-Mischung erforderlich. Obst-Cocktail-Kuchen mit Kuchen-Mix-Rezepten. Als ich diesen Kuchen in einer Vintage-Rezeptdose fand, dachte ich eigentlich nicht, dass er mir gefallen würde. Das Rezept verlangte kein Öl oder Butter, sondern eine volle Dose nicht entwässerten Fruchtcocktails.


Callis glutenfreier Kokos-Frucht-Cocktail-Kuchen

Eine meiner Kochassistentinnen gab mir das Lieblingskuchenrezept ihrer Familie und fragte, ob ich es verbessern könnte. Ich habe Kuchenmehl durch eine Kombination aus glutenfreier Mehlmischung und Kokosmehl ersetzt, den Zucker durch Honig und die Milch durch milchfreie Milch. Das Ergebnis, nach fünf Versuchen, war ein schwärmtes Rezept.

Um deine eigene glutenfreie Mehlmischung herzustellen, kombiniere 1/2 Tasse weißes Reismehl, 1/4 Tasse Tapiokastärke/Mehl und 1/4 Tasse Bio-Maisstärke oder Kartoffelstärke. Lagern Sie zusätzliches Mehl in einem verschlossenen Glas bei Raumtemperatur. Wenn Sie eine glutenfreie Mehlmischung kaufen, suchen Sie nach einer, die kein Bohnenmehl enthält.

  • 1 Tasse glutenfreie Allzweckmehlmischung (siehe Hinweise oben)
  • 1/3 Tasse Kokosmehl, mit einer Gabel aufgelockert und vor dem Messen gesiebt
  • 1/3 Tasse ungesüßte Kokosflocken (im Mixer pulverisieren, wenn die Mischung nicht fein flockig ist)
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 1 Teelöffel Backpulver ohne Aluminium
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel fein gemahlenes unraffiniertes Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Guarkernmehl oder Xanthangummi
  • 1/2 Tasse Honig
  • 8-Unzen-Dose zerkleinerte Ananas in 100% echtem Fruchtsaft oder Fruchtcocktail (nicht abtropfen lassen)
  • 2 mittelgroße bis große Eier bei Zimmertemperatur (siehe Variationen unten)
  • 3/4 Tasse vollfette Kokosmilch oder 1 1/2 Tassen leichte Kokosmilch* oder einfache, ungesüßte Mandelmilch
  • 1 Stange Butter oder 1/2 Tasse natives Kokosöl oder Palmfett
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1/8 Teelöffel fein gemahlenes unraffiniertes Meersalz
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt oder alkoholfreies Vanillearoma
  • 1 mittelgroße Orange, zum Garnieren in sehr dünne Scheiben geschnitten

1. Stellen Sie den Ofenrost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 350? F. Fetten Sie eine quadratische Backform von 8 oder 9 Zoll oder eine runde Kuchenform von 9 Zoll großzügig ein.**

2. Das Mehl leicht in einen Messbecher löffeln und mit einem Messer glatt streichen. Restliche trockene Zutaten hinzufügen, gut verquirlen und beiseite stellen.

3. Kombinieren Sie die nassen Zutaten in einer Schüssel und rühren oder verquirlen Sie sie. Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie um, um sie gleichmäßig zu verteilen. Kratzen Sie den Boden der Schüssel ab, um das gesamte Mehl zu vermischen. In die vorbereitete Backform gießen. Glätten Sie die Oberseite mit einem Spatel.

4. In einem vorgeheizten Ofen backen, bis sie fest und oben leicht goldbraun sind und ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, 30 bis 35 Minuten.

5. Um die Sauce zuzubereiten: Kombinieren Sie Kokosmilch, Butter, Honig und Meersalz in einem 1 1/2 bis 2 Liter Topf. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und kochen, bis die Sauce dick und karamellisiert ist und auf 1 Tasse reduziert wird. Vom Herd nehmen und Vanille einrühren. Wenn Sie die Sauce im Voraus zubereiten, lassen Sie sie abkühlen, decken Sie sie ab und kühlen Sie sie in einer hitzebeständigen Pyrex-Schüssel. Erhitzen Sie vorsichtig in einem Toaster bei 225 ° F, bis es warm und flüssig ist.

6. Zum Servieren mit einem Messer um den Rand der Pfanne fahren und den Kuchen auf einen großen Teller oder eine Platte stürzen. Mit einem Spieß oder Stäbchen überall Löcher einstechen. Die Sauce über den Kuchen gießen, mit Orangenscheiben garnieren und servieren. Reste abdecken und nach 3 Tagen kühl stellen.

**Für eine Doppelcharge verwenden Sie eine 13x9x2 Pfanne.

* Für die frischeste Kokosmilch machen Sie hausgemachte Kokosmilch. (Siehe Video unter diesem Link.)


Rezept für Fruchtcocktail-Kokos-Kuchen - Rezepte

Dies ist ein handgeschriebenes Rezept auf einer weißen Karteikarte, die sich in einer Schachtel mit alten Rezepten befindet. Das Rezept wird wie es ist unten eingegeben.

Frucht-Cocktail-Kuchen

Fett und Mehl 9″ x 13″ Pfanne

Sahne zusammen: 1 Stange Margarine, 1 1/2 Tassen Zucker, 2 Eier
Zusammen sieben: 2 Tassen Mehl, 2 Teelöffel. Soda, 2 Teelöffel. Salz

Abwechselnd mit 1 #303 Dose Fruchtcocktail. In die Pfanne geben und mit Nüssen, Kokosnuss und Puderzucker bestreuen. Backen.

Drucken Sie eine Kopie dieses Rezepts aus:


Hillbilly's Rezepte

Kuchenteig:
1-1/2 Tassen Zucker
2 Tassen Cocktail-Fruchtmischung aus der Dose, abgetropft (28 oz Dose)
4 ganze Eier
… 1 TL. Backsoda
2 Tassen Allzweckmehl
Kokos-Glasur:
1/3 Tasse geschmolzene Butter
1 Tasse Zucker
1 Tasse Milch
1 Tasse trockene Kokosflocken
Backofen auf 350 ° F vorheizen.
Öffnen Sie die Dose Cocktailfruchtmischung und lassen Sie den Saft abtropfen (Sie können sie trinken oder für etwas anderes verwenden, da Sie sie für dieses Rezept nicht benötigen). 2 Tassen Cocktailfrucht abmessen und beiseite stellen.

In einer Rührschüssel Zucker und Eier etwa 5 Minuten von Hand schlagen, dann Cocktailfrüchte hinzufügen und umrühren. Mehl und Backpulver langsam hinzufügen und weiterrühren.

Kuchenform einfetten und bemehlen (mit Butter einfetten). Teig in die Form geben und 1 Stunde und 15 Minuten backen. Sie können den Zahnstocher-Bereitschaftstest verwenden. Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken, wenn er beim Herausziehen nass ist, ist der Kuchen noch nicht fertig. aber wenn der Zahnstocher trocken ist, ist dein Kuchen fertig.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, während die Glasur zubereitet wird.

Herstellung der Glasur:
Alle Zutaten für die Glasur in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen. Wenn es fast kocht, vom Herd nehmen und einige Minuten gut rühren, dann gießen und die Glasur gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.


Hinzugefügt von

Lieben Sie den Spinat-Dip in Restaurants wie TGIFriday's und dem Olive Garden? Machen Sie es sich mit diesen einfach zu befolgenden Nachahmerrezepten zu Hause.

Was ist die geheime Zutat in diesen Kuchen? Pudding-Mix. Es fügt nicht nur Geschmack hinzu, sondern verleiht dem Kuchen auch eine reichhaltigere, cremigere Textur. Niemand wird Ihre geheime Zutat kennen!

In einer Kochmulde? Probieren Sie eines dieser geschmacksgeprüften, von der Familie anerkannten Rezepte mit Hackfleisch .

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.

Copyright & Kopie 1995-2021 . Alle Rechte vorbehalten. CDKitchen, Inc. 21:06:12:23:30:28 :C:


Fruchtcocktailkuchen mit gekochtem Zuckerguss

1 &ndash&ndash15 oz. Fruchtcocktail, mit Saft und schnell durch den Mixer oder die Küchenmaschine verarbeitet

2 1/3 Tassen geschredderte gesüßte Kokosnuss, geteilt (wenn Ihre Familie Kokosnuss nicht mag, möchten Sie vielleicht die Kokosnuss aus dem Kuchen lassen und 1 1/3 Tassen gehackte Pekannüsse in der Glasur ersetzen)

½ Tasse brauner Zucker, fest verpackt

Heizen Sie den Ofen auf 325F vor und fetten Sie eine 9×13 quadratische Pfanne ein

Trockene Kuchenmischung, gemischten Fruchtcocktail mit Saft, 1 Tasse Kokosnuss und 3 Eier in die Rührschüssel geben und mit dem Handmixer ca. 2 Minuten pürieren.

Den Kuchenteig in die Form streichen und dann braunen Zucker über den Kuchenteig streuen.

45 Minuten backen oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.

Obst-Cocktail-Kuchen &ndash Kellis Kitchen

Sobald Sie den Kuchen aus dem Ofen nehmen, geben Sie Butter, Kondensmilch und weißen Zucker in einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze, erhitzen Sie ihn, bis er kocht und lassen Sie ihn dann volle 2 Minuten kochen.

Obst-Cocktail-Kuchen &ndash Kellis Kitchen

Pfanne vom Herd nehmen und den Rest der Kokosnuss einrühren, dann über den heißen Kuchen löffeln.

Obst-Cocktail-Kuchen &ndash Kellis Kitchen

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, abdecken und in den Kühlschrank stellen.

Es ist feucht und lässt sich so leicht schneiden, dass Sie es lieben und immer wiederkommen werden! Übrigens ist es sehr süß, also brauchst du kein großes Stück. Ich denke, es würde auch sehr hübsch aussehen, wenn es in einer Bundtpfanne gebacken wird, wenn die gekochte Glasur darüber gegossen wird.

Obst-Cocktail-Kuchen &ndash Kellis Kitchen

Ich bin drüben bei Weekend Potluck, also komm bitte vorbei und schau dir den ganzen Spaß an! Klicken Sie einfach auf den Link!


Rezept: Fruchtcocktailkuchen

Dieses Konfekt ist ganz offensichtlich eine beliebte Erinnerung für viele Familien. Sie können Fruchtcocktails verwenden, die entweder in leichten oder schweren Sirup verpackt sind. Obwohl der Kuchen ziemlich süß ist, verlangen Variationen des Rezepts zusätzlichen Zucker im Kuchen, dem braunen Zuckerbelag und der Sauce. Fühlen Sie sich frei, je nach Naschkatzen und Status bei Ihrem Zahnarzt jeweils bis zu 1/2 Tasse mehr hinzuzufügen.

1 (15- oder 16-Unzen) Dose Fruchtcocktail (nicht entwässert)

11/2 Tassen Kristallzucker

1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker

1 (5-Unzen) Dose Kondensmilch

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitung des Kuchens: Den Backofen auf 350 Grad vorheizen. Eine 9 x 13 Zoll große Kuchenform einfetten. In einer Rührschüssel die Eier schlagen. Rühren Sie den Fruchtcocktail mit Flüssigkeit und 11/2 Tassen Kristallzucker ein. In einer kleinen Schüssel Mehl, Natron und Salz vermischen. Zur Eiermischung geben und gut vermischen. In die vorbereitete Pfanne gießen. Glätten Sie die Oberseite. Mit braunem Zucker und 1/2 Tasse Pekannüssen bestreuen. 30 bis 40 Minuten backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

Wenn der Kuchen fast fertig ist oder gerade aus dem Ofen kommt, bereiten Sie die Sauce vor. In einem mittelgroßen Topf Butter, Zucker und Kondensmilch vermischen. 2 Minuten zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, Kokosnuss, Pekannüsse und Vanille einrühren. Gleichmäßig über den warmen Kuchen gießen.

Pro Portion: 296 Kalorien (Anteil der Kalorien aus Fett, 36), 3 Gramm Protein, 44 Gramm Kohlenhydrate, 1 Gramm Ballaststoffe, 12 Gramm Fett (5 Gramm gesättigt), 40 Milligramm Cholesterin, 281 Milligramm Natrium.


Jack Monroe&rsquos Fruit Cocktail Cake Rezept

Jack Monroe holt in diesem einfachen Dessertrezept das Beste aus Dosenfrüchten heraus.

Verwandeln Sie eine Dose Fruchtcocktail in ein leichtes und süßes Dessert mit diesem supereinfachen Rezept für Vorratsschrankkuchen.

Jack Monroe ist bekannt für ihre geradlinige, preisgünstige Küche, die fantastisch schmeckt. Wir haben noch nie einfache Rezepte gebraucht, die wir mit ein paar Zutaten mehr zubereiten können. Und diesen Fruchtcocktailkuchen müssen wir unbedingt probieren.

&bdquoDiese juwelenbesetzte, fröhliche kleine Zahl ist ein einfacher Verbrauch für jede Art von Obstkonserven&ldquo, sagt Jack.

&bdquoIch mag die wahre Party, die ein Fruchtcocktail auf den Tisch bringt &ndash und die unvermeidliche Jagd nach der kärglichen Kirschhälfte, von der es immer nur eine zu geben scheint!&rdquo

Wir wissen, dass es im Moment für einige schwierig ist, Mehl zu finden, aber wenn Sie es in den Geschäften finden, ist dies eine sehr lohnende Möglichkeit, es mit Zutaten zu kombinieren, die Sie möglicherweise bereits im Schrank haben.

Butter, plus extra zum Einfetten der Kuchenform

Caster oder Kristallzucker

Dose Fruchtcocktail, abgetropft

1. Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°C/350°F/Gas 4) vorheizen und eine 20cm runde oder eckige Kuchenform leicht einfetten.

2. Butter und Zucker in einer Rührschüssel mit einer Gabel oder einem Holzlöffel gut verrühren. Eier einschlagen und mischen, glatt rühren.

3. Den Fruchtcocktail in die Rührschüssel geben und schnell durchrühren. Fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie es gut zu einem weichen, süßen Teig.

4. Den Teig in die Form gießen und in der Mitte des Ofens ca. 45 Minuten backen &ndash je nach Größe der Form. Eine flache Dose kocht schneller, während eine tiefere Dose seine Zeit braucht. Um zu überprüfen, ob er durchgegart ist, stechen Sie mit einem scharfen Messer in die Mitte des Kuchens. Wenn das Messer sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, bevor Sie sie stürzen und in Scheiben schneiden.

Der Kuchen kann heiß oder kalt genossen werden. Reste lassen sich bis zu 3 Monate gut einfrieren, in Folie gewickelt oder in einen Gefrierbeutel gepackt.

Dieses Rezept und mehr finden Sie in Blechdose kochen von Jack Monroe.

KAUFE JETZT Tin Can Cook – £5.78 Taschenbuch, Amazon

Willst du mehr Jack Monroe-Rezepte? Probieren Sie diese frechen Maiskrapfen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Artikel wie diesen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.



Bemerkungen:

  1. Dikus

    In diesem Bereich ist ich eine gute Idee, behaupte ich.

  2. Arlie

    Du liegst absolut richtig. Darin ist und ist etwas gut gedacht. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  3. Yunis

    Ich denke, dass Sie sich irren. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  4. Maloney

    Ich bin nicht so unglücklich



Eine Nachricht schreiben