at.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rindfleischsuppe

Rindfleischsuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das Kalbfleisch in Würfel schneiden und in kaltem Wasser stehen lassen.

Stellen Sie in der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser auf das Feuer und wenn das Wasser kocht, fügen Sie das gekochte Fleisch hinzu und schäumen Sie von Zeit zu Zeit auf.

Wenn das Fleisch fast gar ist, fügen Sie das gewürfelte Gemüse hinzu.

Wenn sie auch sehr stark sind, den Zitronensaft auspressen und mit den Millionen roten Tomaten in die Suppe geben, gleichzeitig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die gehackte Lärche dazugeben.


Rindfleischsuppe

Die moldauische Rindfleischsuppe bietet gesunde und natürliche Zutaten, die kombiniert werden, um denjenigen, die es wünschen, einen besonderen Geschmack zu verleihen. Es wärmt und bietet demjenigen, der es genießt, einen Moment der Ruhe, gleichzeitig ist das Fleisch dasjenige, das Konsistenz und Sättigung verleiht. Es ist eine von Rumänen im Allgemeinen beliebte Sorte, die sich nach der Zubereitung gut hält und in der Mikrowelle oder auf dem Herd aufgewärmt wird, ohne zu verderben.

Die oben genannten Zutaten reichen für einen 5-Liter-Topf Bauernrindsuppe.

Sie werden das Rindfleisch zuerst kochen, dies ist der längste Schritt, da die klassische Zubereitung auf dem Herd, im Topf im Durchschnitt bis zu zwei Stunden dauern kann. Um den Vorgang zu erleichtern, können Sie ihn für den Multicooker vorbereiten, falls Sie einen haben. Das Fleisch in einen Topf mit zwei Teelöffel Salz und 4 Liter Wasser geben und bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis es weich wird und mit einer Gabel passieren kann.

Während das Rindfleisch kocht, haben Sie Zeit, das Gemüse zuzubereiten. Schäle eine Zwiebel und schneide sie in kleine Stücke, gefolgt von Karotten, Sellerie, Petersilie und Paprika, die du in Würfel schneidest. Das gleiche machst du mit Kartoffeln.

Karotten und Zwiebeln können gehärtet werden, bevor sie in einen Topf mit Rindfleischsuppensaft gegeben werden, um einen intensiveren Geschmack und eine schönere Farbe zu erhalten, wobei die Qualität bei schwacher Hitze durch Mischen erreicht wird.

In die Rindersuppe die gewürfelten Wurzeln (außer der Kartoffel) und den Thymian geben und 20 Minuten kochen lassen. Das aus dem Topf genommene Fleisch lässt man etwas abkühlen, dann wird es in Würfel geschnitten und zusammen mit den Kartoffeln in den Eintopf gegeben. Lassen Sie es weitere 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln, bis die Kartoffeln gar sind, und fügen Sie das andere gehackte Gemüse hinzu. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, fügen Sie die gewürfelten Tomaten und möglicherweise zwei Esslöffel Brühe hinzu, um eine schönere Farbe zu erzielen.

Wenn Sie die Rindersuppe mit Borschtsch-Gemüse braten, kochen Sie sie in einer anderen Pfanne und fügen Sie sie hinzu, lassen Sie sie noch einige Minuten kochen, währenddessen das Grün hacken und darüber streuen.

Den Herd ausschalten und die Kalbssuppe mit Gemüse abkühlen lassen, dann mit der Politur in Teller oder Schüsseln gießen und servieren.

Es gibt viele, die Rindfleischsuppe mit Sauerrahm bevorzugen, für zusätzliche Frische und Säure und um dem Gericht eine etwas cremigere Konsistenz zu verleihen. Er lässt sich leicht mit hausgemachten Brotscheiben, Bruschettas oder Peperoni servieren.

Eine Variation dieses klassischen Rezepts ist die griechische Rindfleischsuppe, bei der eine Mischung aus flüssiger Sahne, Eigelb und Zitronensaft verwendet wird, um den Saft zu glätten Sahne sollte sich nicht trennen.

Eine weitere beliebte Option für Suppe oder Rindfleischsuppe ist die klare, bei der eine passierte Suppe mit etwas Gemüse, Gemüse oder hausgemachten Nudeln verwendet wird.


Rindersuppe & # 8211 Zutat

  • 700 g gewürfeltes Rindfleisch
  • 4 l kaltes Wasser
  • 2 passende Karotten
  • 2 Scheiben Sellerie
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Pastinakenwurzel
  • 1 rote Paprika
  • 2 mittelgroße rote Kartoffeln
  • 100 g frische Bohnen
  • 100 -125 ml Tomatensaft
  • ca. 200 ml Beutel
  • 2-3 Esslöffel frische Lärche
  • 2 Esslöffel frische Petersilie
  • Salz
  • Sauerrahm + Peperoni (zum Servieren)

Ich versuche jede Woche eine gute und warme Suppe zuzubereiten. Diese Angewohnheit hat er seit seiner Kindheit. Dann war das Mittagessen zu einer festen Zeit und bestand aus drei Sorten.

Dieses Suppenrezept ist ganz einfach. Es wäre wirklich schwer, nicht rauszukommen.

Das Fleisch waschen und in kleine Stücke schneiden, etwa anderthalb Stunden kochen lassen. Manche Leute halten es weniger, ich lasse es gerne bei schwacher Hitze, in Ruhe. Entfernen Sie in den ersten Minuten den Schaum, bis der Saft klar ist.
Als nächstes etwas Wasser aufkochen und in einem großen Topf ergänzen, da der Saft, in dem das Fleisch kocht, abnimmt.

Sellerie, Karotten, Zwiebeln, fein hacken. Kartoffeln und Paprika - gewürfelt.

Wenn noch eine halbe Stunde der gesamten Garzeit übrig ist, die Karotten, den Sellerie und die Zwiebel hinzufügen. Nach weiteren zehn Minuten Paprika, Kartoffeln, geschälte Tomaten, Rindfleischwürfel, Trockengemüse dazugeben, würzen.

5 Minuten vor dem Ausschalten den gehackten Estragon und Thymian hinzufügen. Wenn Sie möchten, fügen Sie beim Servieren Petersilie hinzu.
Weitere empfehlenswerte Rezepte:


Oltenische Rindfleischsuppe

  • 1 Liter Tomatensaft
  • 4-5 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Selleriewurzel
  • 400 g Rindermuskeln
  • Salz und Pfeffer
  • 2-3 Teelöffel Öl

Den Rindermuskel in 2-3 Wasser waschen und in Salzwasser zum Kochen bringen. Aufschäumen, bis der Saft klar ist.

Die Schüssel abdecken und ca. 45 Minuten kochen lassen, dann das Gemüse fein hacken und bis auf die Kartoffeln in die Suppe geben.

Nach 30 Minuten können Sie die Kartoffelwürfel hineinlegen, mit Salz würzen und das Gericht weitere 20 Minuten auf dem Feuer lassen.

Nach dem Aufkochen aus dem Sieb nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Die Zwiebeln und Paprika werden vom anderen Gemüse getrennt und weggeworfen, und der Rest wird in Würfel geschnitten und in den Saft gegeben, in dem sie gekocht wurden.

Das Rindfleisch wird ebenfalls in Würfel geschnitten und in der Suppe über das Gemüse gelegt.

Den Tomatensaft hinzufügen und etwa 30 Minuten kochen lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen


Zutaten Bauernrindsuppe Rezept Schritt für Schritt

  • 800 Gramm & # 8211 1 kg. Rindfleisch mit Knochen, am besten geeignet ist die Salzlake (ich habe 2 Stück Salzlake verwendet, die zusammen 800 Gramm hatten)
  • 350 Gramm Karotten (3 mittlere Karotten)
  • 150 Gramm Zwiebel (eine große oder 2 kleine-mittlere Zwiebeln)
  • 100 Gramm Selleriewurzel
  • 150 Gramm Pastinakenwurzel
  • 100 Gramm Petersilienwurzel
  • 1 gewürfelte Paprika, ich habe eine 150 Gramm rote Paprika verwendet
  • 300 Gramm Weißkohl, fein gehackt
  • 150 Gramm Erbsen (oder grüne Bohnen)
  • 2-3 gewürfelte Kartoffeln
  • 2 große Tomaten überbrüht, geschält, in Würfel geschnitten oder 250 Gramm Dosentomaten oder 250 ml. konzentrierte Tomatenbrühe
  • Grüns nach Vorliebe: grüne Petersilie, Dill, frische oder getrocknete Lärche
  • Salz Pfeffer
  • Zitronensaft, Essig oder 200 ml. kleiner Borschtsch zum Härten
  • optional: Sauerrahm zum Servieren

Bauernrindsuppe, kochendes Fleisch

1. Legen Sie das Rindfleisch mit Knochen in einen großen Topf (4-5 Liter), bedecken Sie es mit kaltem Wasser, fügen Sie von Anfang an 1 Esslöffel Salz hinzu und stellen Sie es auf schwache Hitze, ohne den Topf zu bedecken.

2. Wenn die Suppe leise zu kochen beginnt, stellen Sie sicher, dass sie ohne zu kochen kocht, nur um leicht zu murmeln. In kurzer Zeit bildet sich auf der Oberfläche ein Schaum, der nacheinander 3-4 mal entfernt werden muss (bis er sich nicht mehr bildet). Wenn wir den Schaum nicht entfernen, wird unsere Suppe undurchsichtig und voller dunkler Partikel.

3. Das Rindfleisch bei schwacher Hitze weiterkochen, um nicht nur einen klaren Saft, sondern auch ein zarteres Fleisch zu gewährleisten.

Bauernrindsuppe, Gemüsezubereitung

1. Während das Fleisch kocht, kümmern wir uns zwischen zwei Runden des Aufschäumens des Saftes um das Gemüse: Wir putzen, waschen und hacken die Zwiebelwürfel, wir putzen, wir waschen gut und wir schneiden die Wurzeln in Würfel. Die Paprika (wenn wir sie haben) wird gewaschen, gewelkt, vom Rücken gereinigt und die Saatkiste dann in Würfel geschnitten. Kartoffeln schälen, gut waschen und in Würfel mit einer Seitenlänge von etwa 1 cm schneiden.

2. Den Kohl hacken, es muss nicht wie beim Kohlsalat sehr fein gehackt werden, sondern in Quadraten mit einer Seitenlänge von ca. 1-1,5 cm. In dieser bäuerlichen Rindersuppe kann Kohl durch kleine Blumenkohlbündel oder mit geschältem und gewürfeltem Grünkohl ersetzt / kombiniert werden.

Bauernrindsuppe mit Gemüse

1. Das Gemüse wird dem Saft hinzugefügt, wenn sich kein Schaum mehr gebildet hat und das Fleisch fast gar ist, bereits fast vollständig eingeweicht. Je nach Alter des Fleisches kann die Garzeit 2-3 Stunden dauern. Fügen Sie das Gemüse in der Reihenfolge des Garvorgangs hinzu, beginnend mit der Zwiebel, den Wurzeln und den Paprikawürfeln.

2. Nach 15 Minuten Gemüsezugabe das Rindfleisch mit einem Schneebesen herausnehmen, den Saft gut über dem Topf abtropfen lassen, dann auf einen Fleischwolf geben und etwas abkühlen lassen, damit wir es entbeinen und portionieren können.

3. Sobald wir das Fleisch aus dem kochenden Saft nehmen, während es etwas abkühlt, den Kohl in den Topf geben und 7-8 Minuten kochen, bis er weich wird.

4. 7-8 Minuten nachdem wir den Kohl in die Bauernrindsuppe gegeben haben, fügen wir die Kartoffeln und dann die Erbsen hinzu. Bis die Kartoffeln gar sind, schneiden Sie das zuvor entbeinte Fleisch in kleine Stücke, damit sie in den Löffel passen, und geben Sie es dann zurück in den Topf.

5. Sofort die gehackten Tomaten oder Brühe dazugeben und alles zusammen 3-4 Minuten kochen, dann den Herd ausschalten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn wir etwas Borschtsch zum Härten verwenden, kochen wir es separat in einem Wasserkocher, geben es dann ganz zum Schluss in die Suppe und geben es mit dem Borschtsch kurz auf.

6. Fügen Sie der Suppe eine gute Handvoll gehacktes Gemüse hinzu. Zu dieser bäuerlichen Rindersuppe kombiniere ich gerne Lärche, grünen Dill und Petersilie, alles mit je 1 Esslöffel. Wir setzen den Deckel auf, um die Aromen zu durchdringen und wir sorgen dafür, dass wir noch frisches Grün haben, um es beim Servieren zu bestreuen.

Bauernsuppe vom Rind servieren

Vorab eine Klarstellung zum Härten: Wird Essig oder Zitronensaft verwendet & im Gegensatz zu Borschtsch, der mit Suppe gekocht werden muss & # 8211 können sie von jedem Diner nach Belieben auf den Teller gegeben werden. Bauernrindsuppe wird heiß serviert, serviert mit eingelegten oder frischen Peperoni, Sauerrahm, Brot.

Es ist eine köstliche Suppe, voller Aromen und sehr konsistent. Möge es Ihnen nützlich sein!


Rindfleischsuppe

Hallo. Ich habe die Suppe gemacht und sie ist super angekommen. Auch den Titel "Königin der Suppen" erhielt ich durch ein Wimmern. Die Idee ist, dass ich es genauso gemacht habe, aber ich habe den Tomatensaft nicht hinzugefügt, was die Dinge entscheidend verbessert hat! Glückwünsche! Du hast wirklich das beste Rezept gewählt.

Hallo. Deine "pinkelhaften" Zitate geben schöne Titel :) Ich bin seit Jahren davon überzeugt, dass die "Königin der Rindersuppen" die mit viel Blumenkohl und Dill ist und besser nicht gemacht werden kann. Mir ist auch aufgefallen, dass man manchmal nur eine kleine Änderung eines Rezepts braucht, das wir immer wieder herstellen. Der schwierige Teil ist, diese Veränderung zu finden, meistens finden wir sie zufällig.


Oltenische Rindfleischsuppe

  • 1 Liter Tomatensaft
  • 4-5 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Selleriewurzel
  • 400 g Rindermuskeln
  • Salz und Pfeffer
  • 2-3 Teelöffel Öl

Den Rindermuskel in 2-3 Wasser waschen und in Salzwasser zum Kochen bringen. Aufschäumen, bis der Saft klar ist.

Die Schüssel abdecken und ca. 45 Minuten kochen lassen, dann das Gemüse fein hacken und bis auf die Kartoffeln in die Suppe geben.

Nach 30 Minuten können Sie die Kartoffelwürfel hineinlegen, mit Salz würzen und das Gericht weitere 20 Minuten auf dem Feuer lassen.

Nach dem Aufkochen aus dem Sieb nehmen und einige Minuten abkühlen lassen. Die Zwiebeln und Paprika werden vom anderen Gemüse getrennt und weggeworfen, und der Rest wird in Würfel geschnitten und in den Saft gegeben, in dem sie gekocht wurden.

Das Rindfleisch wird ebenfalls in Würfel geschnitten und in der Suppe über das Gemüse gelegt.

Den Tomatensaft hinzufügen und etwa 30 Minuten kochen lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen


Rindersuppe: Das beste Rezept in Oltenien

Veröffentlicht: Freitag, 24. April 2020, 23:19 Uhr

Aktualisiert: Montag, 18. Mai 2020, 18:09 Uhr

Bereiten Sie den einfachen Teig vor. Nachfolgend finden Sie das einfache Brotrezept im Test und weitere Rezepte zum Ausprobieren unter der Tonglocke. Sie bereiten den Test vor. Sie zünden das Feuer unter dem Test an, damit die Flammen die Tonglocke erhitzen, während der Teig wächst. Mit einem Besen die Asche vorsichtig entfernen und die heiße Stelle wartet auf die Brotkruste.

Decken Sie den Herd mit dem Test ab und wickeln Sie die heiße Glut um den Test. Die Hitze verstärkt sich und Sie werden ungeduldig. Es dauert nicht lange und ist fertig. Brot hält der Hitze nicht stand und wird zu einem Erlebnis, für das es sich lohnt, alles Geld zu geben. Nehmen Sie es heraus (leicht nicht zu verbrennen) und essen Sie es. Ich habe gehört, dass einige Leute die Geduld haben, es mit einem sauberen Handtuch abzudecken und es abkühlen zu lassen.


Zutaten Bauernrindsuppe Rezept Schritt für Schritt

  • 800 Gramm & # 8211 1 kg. Rindfleisch mit Knochen, am besten geeignet ist die Salzlake (ich habe 2 Stück Salzlake verwendet, die zusammen 800 Gramm hatten)
  • 350 Gramm Karotten (3 mittlere Karotten)
  • 150 Gramm Zwiebel (eine große oder 2 kleine-mittlere Zwiebeln)
  • 100 Gramm Selleriewurzel
  • 150 Gramm Pastinakenwurzel
  • 100 Gramm Petersilienwurzel
  • 1 gewürfelte Paprika, ich habe eine 150 Gramm rote Paprika verwendet
  • 300 Gramm Weißkohl, fein gehackt
  • 150 Gramm Erbsen (oder grüne Bohnen)
  • 2-3 gewürfelte Kartoffeln
  • 2 große Tomaten überbrüht, geschält, in Würfel geschnitten oder 250 Gramm Dosentomaten oder 250 ml. konzentrierte Tomatenbrühe
  • Grüns nach Vorliebe: grüne Petersilie, Dill, frische oder getrocknete Lärche
  • Salz Pfeffer
  • Zitronensaft, Essig oder 200 ml. kleiner Borschtsch zum Härten
  • optional: Sauerrahm zum Servieren

Bauernrindsuppe, kochendes Fleisch

1. Legen Sie das Rindfleisch mit Knochen in einen großen Topf (4-5 Liter), bedecken Sie es mit kaltem Wasser, fügen Sie von Anfang an 1 Esslöffel Salz hinzu und stellen Sie es auf schwache Hitze, ohne den Topf zu bedecken.

2. Wenn die Suppe leise zu kochen beginnt, stellen Sie sicher, dass sie ohne zu kochen kocht, nur um leicht zu murmeln. In kurzer Zeit bildet sich auf der Oberfläche ein Schaum, der nacheinander 3-4 mal entfernt werden muss (bis er sich nicht mehr bildet). Wenn wir den Schaum nicht entfernen, wird unsere Suppe undurchsichtig und voller dunkler Partikel.

3. Das Rindfleisch bei schwacher Hitze weiterkochen, um nicht nur einen klaren Saft, sondern auch ein zarteres Fleisch zu gewährleisten.

Bauernrindsuppe, Gemüsezubereitung

1. Während das Fleisch kocht, kümmern wir uns zwischen zwei Runden des Aufschäumens des Saftes um das Gemüse: Wir putzen, waschen und hacken die Zwiebelwürfel, wir putzen, wir waschen gut und wir schneiden die Wurzeln in Würfel. Die Paprika (wenn wir sie haben) wird gewaschen, gewelkt, vom Rücken gereinigt und die Saatkiste dann in Würfel geschnitten. Kartoffeln schälen, gut waschen und in Würfel mit einer Seitenlänge von etwa 1 cm schneiden.

2. Den Kohl hacken, es muss nicht wie beim Kohlsalat sehr fein gehackt werden, sondern in Quadraten mit einer Seitenlänge von ca. 1-1,5 cm. In dieser bäuerlichen Rindersuppe kann Kohl durch kleine Blumenkohlbündel oder mit geschältem und gewürfeltem Grünkohl ersetzt / kombiniert werden.

Bauernrindsuppe mit Gemüse

1. Das Gemüse wird dem Saft hinzugefügt, wenn sich kein Schaum mehr gebildet hat und das Fleisch fast gar ist, bereits fast vollständig eingeweicht. Je nach Alter des Fleisches kann die Garzeit 2-3 Stunden dauern. Fügen Sie das Gemüse in der Reihenfolge des Garvorgangs hinzu, beginnend mit der Zwiebel, den Wurzeln und den Paprikawürfeln.

2. Nach 15 Minuten Gemüsezugabe das Rindfleisch mit einem Schneebesen herausnehmen, den Saft gut über dem Topf abtropfen lassen, dann auf einen Fleischwolf geben und etwas abkühlen lassen, damit wir es entbeinen und portionieren können.

3. Sobald wir das Fleisch aus dem kochenden Saft nehmen, während es etwas abkühlt, den Kohl in den Topf geben und 7-8 Minuten kochen, bis er weich wird.

4. 7-8 Minuten nachdem wir den Kohl in die Bauernrindsuppe gegeben haben, fügen wir die Kartoffeln und dann die Erbsen hinzu. Bis die Kartoffeln gar sind, schneiden Sie das zuvor entbeinte Fleisch in kleine Stücke, damit sie in den Löffel passen, und geben Sie es dann zurück in den Topf.

5. Sofort die gehackten Tomaten oder Brühe dazugeben und alles zusammen 3-4 Minuten kochen, dann den Herd ausschalten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn wir etwas Borschtsch zum Härten verwenden, kochen wir es separat in einem Wasserkocher, geben es dann ganz zum Schluss in die Suppe und geben es mit dem Borschtsch kurz auf.

6. Fügen Sie der Suppe eine gute Handvoll gehacktes Gemüse hinzu. Zu dieser bäuerlichen Rindsuppe kombiniere ich gerne Lärche, grünen Dill und Petersilie, alles mit je 1 Esslöffel. Wir setzen den Deckel auf, um die Aromen zu durchdringen und wir sorgen dafür, dass wir noch frisches Grün haben, um es beim Servieren zu bestreuen.

Bauernsuppe vom Rind servieren

Vorab eine Klarstellung zum Härten: Wird Essig oder Zitronensaft verwendet & im Gegensatz zu Borschtsch, der mit Suppe gekocht werden muss & # 8211 können sie von jedem Diner nach Belieben auf den Teller gegeben werden. Bauernrindsuppe wird heiß serviert, serviert mit eingelegten oder frischen Peperoni, Sauerrahm, Brot.

Es ist eine köstliche Suppe, voller Aromen und sehr konsistent. Möge es Ihnen nützlich sein!


Video: Beef SoupBeef Kidne,Heart,Plate,Tripe,Tendon,Liver,Intestines. 王家祖傳牛雜湯 - Taiwanese Street Food


Bemerkungen:

  1. Tadeo

    ja dank



Eine Nachricht schreiben