at.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Hat Chipotle endlich eine Lösung für seinen Carnitas-Mangel gefunden?

Hat Chipotle endlich eine Lösung für seinen Carnitas-Mangel gefunden?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Chipotle hat sich mit Karro Food in Großbritannien zusammengetan und alle Chipotle-Standorte werden bis Ende 2015 wieder Schweinefleisch servieren

Das verlorene Schwein kehrt zurück.

Ist Chipotles Alptraum wegen Schweinemangel kurz vor dem ende? Seit Chipotle im Januar ankündigte, Carnitas aus Tierschutzgründen vorübergehend von ihren Speisekarten zu streichen, hat die nationale Burrito-Kette Schwierigkeiten, eine geeignete Ersatzquelle für Schweinefleisch zu finden. Für eine Weile dachte Chipotle, dass der langjährige Chipotle-Freund und Lieferant Niman Ranch würde in der Lage sein, auf den Teller zu treten, aber ein Betrieb konnte mit der Kundennachfrage nicht Schritt halten.

Allerdings sieht es jetzt so aus, als hätte Chipotle das Ende des Tunnels gesehen. Die Fast-Casual-Kette hat sich mit einem großen britischen Schweinefleischhändler zusammengetan Karro Food Group, und plant, carnitas bis Ende 2015 wieder in allen Filialen zu haben, laut CNNMoney.

„Es war schon immer unsere Vorliebe, unser Schweinefleisch (und anderes Fleisch) von inländischen Lieferanten zu beziehen, aber im Moment ist das Angebot einfach nicht verfügbar“, sagte ein Chipotle-Sprecher gegenüber CNNMoney. "Mehr als 95 Prozent des hierzulande produzierten Schweinefleischs wird konventionell angebaut, daher ist das verfügbare Angebot, das unseren hohen Ansprüchen genügt, relativ gering."

Da die Karro Food Group ihren Sitz im Ausland hat, wird dies eine vorübergehende Lösung sein, da Chipotle nach inländischen Lieferanten sucht. The Daily Meal hat Chipotle für weitere Informationen kontaktiert.


Chipotle-Gewinne steigen um 27 %, aber das Wachstum verlangsamt sich: 4 wichtige Erkenntnisse für das große Bild

Feinschmecker-Favorit Chipotle mexikanischer Grill (NYSE:CMG) hat gerade die Gewinne für das zweite Quartal bekannt gegeben, und es war größtenteils ein weiteres starkes Quartal für den Burrito-Hersteller. Die Höhepunkte:

  • Der Gewinn je Aktie lag bei 4,45 US-Dollar, ein Anstieg von 27 % aufgrund des starken Umsatzwachstums und der Betriebsmarge auf Restaurantebene, die die Schätzungen der Wall Street knapp übertraf.
  • Der Umsatz stieg um 14,1% auf 1,2 Milliarden US-Dollar, knapp unter der Wall Street-Schätzung von 1,22 Milliarden US-Dollar.
  • Der Umsatz im selben Geschäft oder die Comps stiegen um 4,3 %, fast ausschließlich aufgrund der letzten Vorteile der Preiserhöhungen des letzten Jahres.

Obwohl das Gesamtergebnis solide war, hat das Management einige Dinge identifiziert, auf die sich die Anleger in Zukunft wirklich bewusst sein müssen. Werfen wir einen genaueren Blick auf vier wichtige Erkenntnisse aus dem Ergebnisbericht und dem Anruf von Chipotle.

1. Comps wurden hauptsächlich durch Preiserhöhungen getrieben langsameres Wachstum ist wahrscheinlich für den Rest des Jahres 2015
Obwohl erwartet wurde, dass dies nach dem enormen zweistelligen Comps-Wachstum im letzten Jahr fast in jedem Quartal geschehen wird, gab Co-CEO Steve Ells in der Telefonkonferenz an, dass etwa 4 % des 4,3 %-Comps-Wachstums im letzten Quartal mit dem Preisanstieg zusammenhängt, der dafür verantwortlich war einen Großteil des Comps-Wachstums im Jahr 2014. Mit anderen Worten, das letzte Quartal zeigte ein geringes Verkehrswachstum, aber das Management war konsistent mit der Prognose eines Wachstums im unteren einstelligen Bereich für die Zukunft.

Das Unternehmen hat erst vor kurzem eine Lösung für seine Schweinefleischknappheit gefunden und wird erst in einem weiteren Monat oder so vollständig behoben sein, da das Unternehmen seine Lieferkette wieder auffüllt. Dies wird die Verkaufsergebnisse des Unternehmens für den Rest des laufenden Quartals weiter unter Druck setzen.

2. Es ist ein Restaurant, daher werden das Angebot und die Preisgestaltung von Lebensmitteln immer ein Problem sein
Wenn Sie Chipotle gefolgt sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass die Preiserhöhung für Rindfleisch im letzten Jahr die Kosten des Unternehmens bei weitem nicht gedeckt hat, da die Rindfleischpreise im letzten Jahr in die Höhe geschossen sind. Das Management erwartete auch, dass die Preiserhöhung für seine Barbacoa- und Steakartikel die Mischung dieser Produkte reduzieren würde, die derzeit bei etwa 30 % liegt. Das ist nicht passiert. Im vergangenen Jahr wurden fast 100 Basispunkte der Lebensmittelkosten des Unternehmens auf höhere Rindfleischpreise zurückgeführt, während es nicht annähernd so viel von der Preiserhöhung des letzten Jahres wettgemacht hat.

Infolgedessen wird das Unternehmen die Preise für seine Steak- und Barbacoa-Speisekarten wieder anheben und hat damit in einigen Märkten bereits begonnen. Die Schweinefleischknappheit wirkt sich jedoch auf diese Preiserhöhung aus, da das Unternehmen beschlossen hat, die Rindfleischpreise an Standorten, die noch keine Carnitas haben, zu erhöhen, bis Carnitas wieder auf der Speisekarte steht. Mit anderen Worten, der volle Nutzen der Rindfleischpreiserhöhungen wird sich mindestens noch einige Wochen in der Kette durchsetzen.

Gleichzeitig sind die Preise für Milchprodukte und Avocados gesunken, obwohl sie nicht den gesamten Anstieg der Rindfleischkosten ausgleichen. Noch vor einem Jahr warnte Chipotle, dass Guacamole möglicherweise von seinen Speisekarten gestrichen werden muss, während in diesem Jahr eine Rekordernte in Mexiko die Preise nach unten drückt.

Am wichtigsten ist, wie das Unternehmen mit Engpässen und Preiserhöhungen umgeht. Im Laufe der Jahre hat Chipotle eine bewundernswerte Arbeit bei der Bewältigung von Lebensmittelproblemen geleistet und dabei seinem Motto und seiner Kultur „Food With Integrity“ treu geblieben.

3. Die Arbeitskosten steigen, aber das ist nicht unbedingt schlecht
Chipotle hat in den meisten seiner Märkte dazu tendiert, über dem Marktpreis liegende Löhne zu zahlen, und es zahlt selten nur den Mindestlohn. Da jedoch in einer Reihe von Märkten kürzlich höhere Mindestlohngesetze verabschiedet wurden, erwartet das Unternehmen infolgedessen einige Kostensteigerungen und hat seine Leistungen kürzlich auch auf alle Stundenarbeiter sowie auf Angestellte ausgeweitet.

Wie sich diese Entwicklungen auf die Kosten auswirken können, hat das Unternehmen anhand von zwei Beispielen in der Ergebnisaufforderung beschrieben. Erstens stiegen die Belegungs- und Arbeitskosten in der San Francisco Bay Area um bis zu 30 %, was das Unternehmen dazu zwang, die Menüpreise auf diesem Markt zu erhöhen. Lohnerhöhungen in Maryland wirkten sich jedoch nicht so stark auf die Kosten in diesem Markt aus, und das Unternehmen würde dort die Preise nicht erhöhen und in der Lage sein, überschaubarere Kostensteigerungen aufzufangen.

Ells bestand darauf, dass die Zahlung höherer Löhne, das Anbieten von Zusatzleistungen und die Schaffung eines Wachstumspfads für die Mitarbeiter mit dem Unternehmen wichtige Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens seien. Etwa 90 % der Filialleiter des Unternehmens wurden intern befördert, was für eine starke Unternehmenskultur zeugt, die auf Chancen basiert und effektive und engagierte Mitarbeiter belohnt.

4. Behalte diese Dinge im Hinterkopf, wenn du nach vorne schaust
Die Comps des Unternehmens sollten beobachtet werden, aber im Kontext des enormen Wachstums des letzten Jahres. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Rückkehr von Carnitas, die vollständige Umsetzung der neuen Preiserhöhung für Rindfleisch und einige marktspezifische Preisänderungen für den Rest des Jahres rund 130 Basispunkte an Comps-Wachstum wert sind. Aber in Zukunft wird das letztjährige Comps-Wachstum wahrscheinlich die restlichen Ergebnisse des Jahres 2015 fußläufiger erscheinen lassen.

Ladeneröffnungen werden vorerst den Löwenanteil des Wachstums ausmachen, und das Unternehmen könnte laut dem Aufruf mehr Geschäfte eröffnen, als es für dieses Jahr geplant hat. Es eröffnet in diesem Quartal auch weitere ShopHouse- und Pizzeria Locale-Standorte und baut auch diese kleinen Ketten stetig aus. Chipotle wird vorerst der Wachstumstreiber bleiben, aber in den kommenden Jahren könnten seine anderen Eigenschaften eine größere Rolle in der Wachstumsgeschichte spielen.

Das Unternehmen hat seine Größe weiter genutzt und ist auf Restaurantebene effizienter geworden, wie das Gewinnwachstum von 27 % zeigt. Ein neues Workforce-Management-System führte im letzten Quartal zu einem Anstieg der Arbeitskosten, aber das neue System soll dem Unternehmen helfen, seine Filialen besser zu besetzen und die Arbeitskosten auch in Zukunft an die Nachfrage anzupassen.

Alles in allem klingt es so, als ob sich Chipotle mehr auf seine Beziehungen zu seinen treuen Kunden konzentriert als auf die kurzfristigen Erwartungen der Wall Street. Das könnte kurzfristig zu Enttäuschungen führen, aber so sollten großartige Unternehmen aufgebaut werden.


Chipotle-Mitarbeiter sind darauf trainiert, Ihnen kleinere Portionen dieser 7 Zutaten zu geben

Chipotle auf Instagram Chipotle bringt seinen Mitarbeitern bei, die Portionen von sieben bestimmten Zutaten zu mäßigen.

Die Zutaten, die als "kritische Sieben" bezeichnet werden, sind Steak, Carnitas (Schweinefleisch), Barbacoa (geschreddertes Rindfleisch), Hühnchen, Käse, Guacamole und Sauerrahm, berichtet das Wall Street Journal.

Wenn ein Kunde nach einer zusätzlichen Portion einiger dieser Zutaten, einschließlich Fleisch und Guacamole, fragt, werden die Mitarbeiter angewiesen, ihnen mehr Geld zu berechnen.

Denn die „kritischen Sieben“ sind die teuersten Zutaten des Unternehmens.

Laut einem illustrierten Leitfaden, der den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt wird, sind die entsprechenden Portionen für jede Bestellung eine 4-Unzen-Schaufel Fleisch und Reis, 2 Unzen Salsa und 1 Unze Käse oder Salat, berichtet The Journal.

Die Rindfleischpreise drücken weiterhin auf die Gewinnmargen von Chipotle.

Steak- und Barbacoa-Burritos kosten das Unternehmen 1 US-Dollar mehr als Alternativen wie Hühnchen oder vegetarisch, sagten Führungskräfte den Investoren während einer Telefonkonferenz zu den Ergebnissen.

Globale Dürren haben zu einer Knappheit an Rindfleisch geführt. Chipotle hat in einigen Märkten damit begonnen, konventionell angehobenes Steak zu servieren, um die Nachfrage zu decken.

Verbraucher essen einen Teil dieser Kosten von 1 US-Dollar. Ein Steak oder Barbacoa Burrito kostet in New York City etwa 69 Cent mehr. In günstigeren Märkten wie Ohio und Texas zahlen Kunden rund 40 Cent mehr.

Chipotle-Führungskräfte sagten, sie könnten die Preise für Rindfleisch in diesem Sommer erhöhen, wenn die Knappheit anhält.

Die Burrito-Kette sagte, sie habe nicht gesehen, dass Kunden auf billigere Optionen umgestiegen seien, als sie zuletzt die Preise für Steak und Barbacoa erhöht habe.

Das Unternehmen ist stolz darauf, "Essen mit Integrität" anzubieten, was antibiotikafreies, natürlich aufgezogenes Fleisch und lokale Produkte bedeutet - Standards, die zu einem Mangel an Carnitas geführt haben.

Hunderte von Restaurants haben den Verkauf von Schweinefleisch eingestellt, nachdem das Unternehmen festgestellt hatte, dass die Lieferanten seine Standards nicht erfüllten.

Ashley Lutz hat zu dieser Geschichte beigetragen.

Mehr von Business Insider

UPDATE 1-Euro-Anleiherenditen steigen mit der deutschen Inflation

Indisches Gericht ordnet COVID-bezogene Prüfung des Renault-Nissan-Werks an

Indiens Wirtschaft zeigte Dynamik, bevor die Viruskrise nach Hause kam

UPDATE 1 – Indiens Wirtschaftswachstum nimmt von Januar bis März vor der riesigen COVID-19-Welle zu

Futures, Aktien kämpfen mit Job-Daten im Blick: Markets Wrap

Porsche- und Piech-Familien wägen direkte Beteiligung an möglichen Porsche-IPO-Quellen ab

Die Familien Porsche und Piech, die den größten Aktionär von Volkswagen kontrollieren, seien bereit, sich direkt an der Porsche AG zu beteiligen, sollte der Luxusautohersteller separat gelistet werden, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen. Ein solcher Schritt würde den Griff der Familie auf Europas größten Automobilhersteller Volkswagen lockern, zugunsten des direkten Besitzes der ikonischen Sportwagenmarke, die von ihrem Vorfahren Ferdinand Porsche gegründet wurde und auf das Jahr 1931 zurückgeht. Spekulationen über eine Listung der Einheit Anfang dieses Jahres enthielten Schätzungen einer eigenständigen Bewertung der Porsche AG von 45 bis 90 Milliarden Euro (55 bis 110 Milliarden US-Dollar), verglichen mit 135 Milliarden für den Volkswagen-Konzern.

Vierter Konjunkturcheck in Gefahr, während die letzten Zahlungen immer weniger werden

Werden Präsident Biden und der Kongress für mehr Erleichterung sorgen? Es sieht fragwürdig aus.

AnzeigeLegen Sie auf Reisen eine Tasche auf Ihren Autospiegel

Geniale Autoreinigungs-Hacks Lokale Händler wünschen, Sie hätten es nicht gewusst

Versicherer sperren Hausbesitzer in Hurrikangebieten ab – was ist, wenn Sie das sind?

Aus diesem Grund verlieren mehr als 50.000 Hausbesitzer ihre Policen.

China Huarongs Weg von der sicheren Wette zu schlechten Nachrichten: Eine Zeitleiste

(Bloomberg) -- Es sind fast zwei Monate her, seit die Turbulenzen um China Huarong Asset Management Co. ausgebrochen sind wegen Bestechung einen Schlussstrich unter vergangenes eigensinniges Verhalten ziehen. Aber das Versäumnis des Unternehmens, die Ergebnisse für 2020 bis zum 31. Dieselbe Anleihe kostet jetzt 57 Cent. Im Kern geht es darum, ob die Zentralregierung ein staatliches Unternehmen rettet, das für das reibungslose Funktionieren des Finanzsystems unverzichtbar ist. Obwohl es Anzeichen gibt, dass Peking sicherstellen will, dass China Huarong seine Schulden pünktlich zurückzahlen kann, herrscht Unsicherheit. Hier ein Blick auf die wichtigsten Ereignisse für China Huarong: 28 an Bloomberg News, die größte Anleihezahlung seit der Verschiebung der Ergebnisse im Jahr 2020. 27. MaiLiang Qiang, der derzeit einen weiteren Schuldnermanager leitet, ist auf dem besten Weg, Präsident von China Huarong zu werden, berichtet Bloomberg News. 24. MaiChina Huarong-Dollar-Anleihen steigen nach der Geschäftsführung Der Herausgeber von Caixin Media schrieb in einem Meinungsartikel, dass der Vermögensverwalter „bei weitem nicht“ mit seinen Offshore-Anleihen im Wert von mehr als 20 Milliarden US-Dollar in Zahlungsverzug gerät Notizen, die zunehmende Besorgnis über die finanzielle Gesundheit des Unternehmens signalisieren. 18. Mai China Huarong hat Gelder überwiesen, um eine 300-Millionen-Dollar-Note mit Fälligkeit am 20. Mai zurückzuzahlen, berichtet Bloomberg News, die erste Dollaranleihe, die seit den verzögerten Ergebnissen für 2020 fällig wird. Die Preise für die Dollar-Anleihen des Unternehmens brechen am Tag ein, nachdem die New York Times berichtet hat, dass China eine Überarbeitung plant, die sowohl inländischen als auch ausländischen Inhabern von chinesischen Huarong-Anleihen „erhebliche Verluste“ zufügen würde. 17. Mai Das Unternehmen hat Finanzierungsvereinbarungen mit staatlichen Banken getroffen um sicherzustellen, dass es seine Schulden bis mindestens Ende August zurückzahlen kann. Bis zu diesem Zeitpunkt will China Huarong laut einem Bericht von Bloomberg News seinen Jahresabschluss 2020 abgeschlossen haben. Dass mindestens zwei seiner Onshore-Anleihen in den letzten Tagen starke Kursrückgänge verzeichneten, was einige Anleger beunruhigte ein lokaler Medienbericht, dass die Aufsichtsbehörden sich gegen den Umstrukturierungsplan von China Hurarong sträubten. 6. Mai Das Unternehmen sagt, dass es Mittel überwiesen hat, um fünf am nächsten Tag fällige Offshore-Anleihenkupons zu zahlen, seinen jüngsten Schritt, um Schuldenverpflichtungen angesichts anhaltender Zweifel an seiner finanziellen Gesundheit nachzukommen. 30. AprilChina Huarong bricht sein Schweigen, mit einer Exekutive, die den Medien sagt, dass es bereit ist, seine Anleihezahlungen zu leisten, und die staatliche Unterstützung bleibt intakt. Der Beamte sagt auch, dass die Rating-Herabstufungen der Woche „keine sachliche Grundlage haben“ und „zu pessimistisch“ sind. Die Kürzung spiegelt laut der Erklärung die geschwächte Finanzierungsfähigkeit des Unternehmens aufgrund der Marktvolatilität und der erhöhten Unsicherheit über seine Zukunft wider. 27. AprilChina Huarong-Einheiten zahlen an diesem Tag fällige Anleihen zurück. Die Anleihe im Wert von 600 Millionen S$ (450 Millionen US-Dollar) wurde laut einem Bericht von Bloomberg News mit Mitteln von Chinas größter Staatsbank zurückgezahlt. Fitch Ratings stuft China Huarong um drei Stufen auf BBB herab, während die unbefristeten Anleihen des Unternehmens in den Schrottbereich fallen. Der Mangel an Transparenz bei der staatlichen Unterstützung für das Unternehmen könnte seine Fähigkeit zur Refinanzierung von Schulden auf den Offshore-Märkten beeinträchtigen, sagte Fitch mehr Zeit, um eine Transaktion abzuschließen, die das Unternehmen erstmals am 1. April markierte. Wertpapier- und Vermögensverwaltungseinheiten gaben in den Tagen zuvor bekannt, dass sie die Ergebnisse für 2020 nicht bis zum Monatsende veröffentlichen würden. 22. AprilDie China Banking and Insurance Regulatory Commission fordert die Kreditgeber auf, China zu verlängern Huarongs bevorstehende Kredite um mindestens sechs Monate, so REDD unter Berufung auf zwei Banker von großen chinesischen kommerziellen Kreditgebern laut einem Bericht von Bloomberg News die Bilanz des Unternehmens bereinigen. Peer China Cinda Asset Management Co. soll im zweiten Quartal den Verkauf von unbefristeten Anleihen planen. Reorg Research berichtet, dass die Aufsichtsbehörden Optionen in Betracht ziehen, darunter eine Umschuldung der Einheit, China Huarong International Holdings Ltd dass das Unternehmen über ausreichend Liquidität verfügt. Dies sind die ersten offiziellen Kommentare zu den Problemen des Unternehmens. Reuters berichtet, dass chinesische Banken aufgefordert wurden, Huarong-Kredite nicht zurückzuhalten. Das Finanzministerium, dem die Mehrheit an Huarong gehört, erwägt die Übertragung seines Anteils auf eine Einheit des Staatsfonds des Landes, berichtet Bloomberg News. Chinesische Beamte signalisieren, dass sie wollen, dass ausfallende Finanzierungsinstrumente der lokalen Regierung umstrukturieren oder pleitegehen, wenn Schulden nicht zurückgezahlt werden können. 9. April China Huarong sagt, dass es die Schulden "pünktlich" bezahlt hat und seine Operationen "normal" sind. Bloomberg News berichtet, dass das Unternehmen beabsichtigt, Huarong International als Teil einer möglichen Überarbeitung zu behalten, die eine Umschuldung oder eine Rekapitalisierung der Regierung vermeiden würde. S&P Global Ratings überwacht die Kreditwürdigkeit von China Huarong auf mögliche Herabstufungen. 8. April China Huarong bereitet sich darauf vor, nicht zum Kerngeschäft gehörende und verlustbringende Einheiten im Rahmen eines umfassenden Plans zur Wiederbelebung der Rentabilität zu veräußern, der eine Umschuldung oder staatliche Rekapitalisierung vermeiden würde , berichtet Bloomberg News.April 6Verkauf gewinnt an Fahrt in China Huarongs Dollar-Anleihen, nach einem Feiertag in China. Huarong Securities sagt, dass es keine wesentlichen Änderungen an seiner Geschäftstätigkeit gegeben hat, als Reaktion auf einen Preisverfall für seine lokale Anleihe von 3 Milliarden Yuan. 1. April China Huarong kündigt eine Verzögerung bei der Veröffentlichung der Ergebnisse für 2020 an und sagt, sein Wirtschaftsprüfer sei nicht in der Lage, eine Transaktion abzuschließen. Der Aktienhandel wird ausgesetzt und die Spreads steigen auf die Dollaranleihen des Unternehmens, während China Huarong den Anlegern mitteilt, dass sein Geschäft wie gewohnt läuft. Caixin berichtet, dass das Unternehmen Regierungsbeamten und Aktionären Restrukturierungs- und andere wichtige Reformpläne vorgelegt hat.Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar.

Krypto-Händler trotzen Chinas Durchgreifen mit geheimen Wetten

(Bloomberg) -- Chinesische Investoren schenken der größten Razzia der Regierung gegen den Handel mit Kryptowährungen seit 2017 wenig Beachtung und unterstreichen die Herausforderung für Peking, einen spekulativen Boom bei digitalen Vermögenswerten einzudämmen Erholung auf OTC-Plattformen, die chinesische Krypto-Händler seit dem Verbot inländischer Börsen im Jahr 2017 nutzen. Ein wichtiger Gradmesser für die lokale Stimmung – der Wechselkurs zwischen Chinas Yuan und dem Stablecoin Tether – fiel nach dem Warnung der Regierung Anfang dieses Monats, hat aber seitdem mehr als die Hälfte des Verlustes wieder wettgemacht, so die Krypto-Datenplattform Feixiaohao, ein chinesisches Äquivalent von CoinMarketCap Bedenken hinsichtlich des Betrugs-, Geldwäsche- und Handelsverlustpotenzials durch einzelne Anleger. Die schwer nachzuverfolgende Natur von Transaktionen auf lokalen OTC-Plattformen und Peer-to-Peer-Netzwerken bedeutet jedoch, dass es für die Behörden äußerst schwierig sein wird, ein Großhandelsverbot durchzusetzen an chinesischer Kaufkraft trugen zum Ausverkauf digitaler Vermögenswerte in Höhe von fast 1 Billion US-Dollar von Rekordhochs Mitte Mai bei. Was die Verluste und das Durchgreifen angeht: „Ist mir egal“, sagte Charles, ein 35-jähriger Immobilienberater in Shanghai, der nur mit seinem englischen Vornamen identifiziert werden wollte. Er kauft seit 2017 Kryptowährungen und behauptet, beim jüngsten Pullback in drei Tagen 11 Millionen US-Dollar verloren zu haben. „Für mich gibt es die Gewinne zurück, die ich in den letzten Monaten gemacht habe“, sagte er. „Ich schaue auf den 10- bis 20-Jahres-Horizont.“ Bevor China im Jahr 2017 Krypto-Börsen verbot, besaßen lokale Investoren schätzungsweise 7 % des weltweiten Bitcoins und machten laut staatlichen Medien etwa 80 % des Handels aus. Das Börsenverbot hat es heute unmöglich gemacht, diese Zahlen zu beurteilen, aber es wird immer noch allgemein angenommen, dass chinesische Investoren über inländische OTC-Plattformen und Offshore-Plattformen, auf die sie über virtuelle private Netzwerke zugreifen, eine große Präsenz in der Kryptowelt haben Münzen sind für Chinas Regierung schwer zu verfolgen, da sie normalerweise in zwei getrennten Schritten stattfinden. Der erste geschieht auf OTC-Plattformen, die von Firmen wie Huobi und OKEx betrieben werden und es Händlern ermöglichen, Gebote und Angebote zu veröffentlichen. Sobald sich beide Seiten auf einen Preis geeinigt haben, wird der Käufer eine separate Zahlungsplattform verwenden, die von seiner Bank oder einem Fintech-Unternehmen wie Ant Group Co. betrieben wird, um dem Verkäufer Yuan zu überweisen. Die digitalen Münzen, die normalerweise von der OTC-Plattform treuhänderisch gehalten werden, bis die Yuan-Zahlung verrechnet ist, werden dann an den Käufer übertragen. Chinesische Aufsichtsbehörden haben oft keine Möglichkeit, einen Schritt der Transaktion mit dem anderen zu verbinden. Da der Yuan-Teil des Handels vollständig innerhalb Chinas inländischem Finanzsystem stattfindet, ist das Risiko umfangreicher Kapitalabflüsse gering. Aber das hat die Regierung nicht davon abgehalten, Finanzunternehmen und Privatanleger zu warnen, sich von Krypto fernzuhalten. Die Regulierungsbehörden haben diesen Monat chinesische Banken und Zahlungsunternehmen an die Anforderung erinnert, verdächtige Transaktionen zu identifizieren und zu blockieren, und darauf hingewiesen, dass die Erleichterung des Handels mit Kryptowährungen oft gegen das Bankwesen verstößt Regeln. Chinas Staatsrat forderte ein Durchgreifen des Bitcoin-Handels und des Bergbaus und versprach, finanzielle Risiken „entschlossen“ zu verhindern. Die politischen Entscheidungsträger sind möglicherweise daran interessiert, größere Marktstörungen rund um den politisch sensiblen 100 In der Erklärung der Regierung sagte Huobi, dass es seine Miner-Hosting-Dienste auf dem chinesischen Festland eingestellt habe und Futures-Kontrakte und gehebelte Anlageprodukte in einigen Märkten zurückgefahren werde. Es ist unklar, ob das Unternehmen plant, seine OTC-Plattform zu schließen. Die chinesischen Aufsichtsbehörden haben bisher aufgehört, individuellen Handel als illegal zu kennzeichnen, aber die Razzia wird die Abteilung für öffentliche Sicherheit einbeziehen, da einige der Aktivitäten im Verdacht standen, Geldwäsche und Terrorfinanzierung erleichtert zu haben. laut einer mit der Angelegenheit vertrauten Person. Die Polizei in Peking hat gedruckte Warnungen über potenzielle Risiken im Zusammenhang mit Kryptowährungen verteilt. Virtuelle Währungen gehören zu den beliebtesten Mitteln für die neuesten Betrügereien, und jeder, der „in Panik gerät, Schwierigkeiten hat, zu unterscheiden oder sich nicht sicher ist, was zu tun ist“, sollte laut einer Mitteilung von Bloomberg den aufgeführten örtlichen Polizeikontakt anrufen Krypto-Investoren haben unbestätigte Behauptungen aufgestellt, dass sie kürzlich von der örtlichen Polizei vorgeladen wurden, und vor dem Risiko von Investitionen in Kryptowährungen gewarnt. Ein Investor sagte, die lokalen Behörden hätten ihn aufgefordert, seine Beteiligungen zu verkaufen. Ein anderer sagte, die Polizei habe ihn gebeten, die Handels-App von seinem Telefon zu löschen. Chinesische Beamte sehen ihren Erfolg bei der Säuberung der Peer-to-Peer-Kreditbranche vor zwei Jahren als Modell für das Durchgreifen der Kryptowährung, sagte die vertraute Person und bat darum, nicht identifiziert zu werden da die Sache privat ist. Das Land säuberte die P2P-Branche, nachdem Betrug und Zahlungsausfälle weit verbreitet waren, was in einigen Fällen zu Selbstmord und Straßenprotesten führte. In seiner Blütezeit hatte der Sektor mehr als 50 Millionen Nutzer und 150 Milliarden US-Dollar an ausstehenden Krediten. Die extremen Preisschwankungen der Kryptowährungen haben bereits Spuren hinterlassen. In einem hochkarätigen Fall tötete ein Chinese aus der östlichen Stadt Dalian seine dreijährige Tochter und versuchte, mit seiner Frau Selbstmord zu begehen, nachdem er im vergangenen Juni 20 Millionen Yuan (3,1 Millionen US-Dollar) durch eine Leverage-Wette auf Bitcoin verloren hatte. laut lokalen Medienberichten. Peter, ein Pekinger Techniker, hat vor drei Wochen 20.000 Yuan in Kryptowährungen eingezahlt, gerade rechtzeitig für die letzte Runde der Volatilität. Innerhalb weniger Tage wuchs sein Portfolio auf fast 100.000 Yuan an und fiel dann schnell wieder auf 14.000 Yuan zurück. Er wiederholte die Carpe-Diem-Philosophie der Krypto-Händler weltweit: „Es spielt keine Rolle, ob alles auf Null geht. Aber was ist, wenn es mir eines Tages plötzlichen Wohlstand bringt?“Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar.

Diesmal ist es anders: Außerhalb der OPEC+ stockt das Ölwachstum

(Bloomberg) -- „Dieses Mal ist anders“ sind vielleicht die gefährlichsten Worte in der Geschäftswelt: Milliarden von Dollar wurden durch Wetten verloren, dass sich die Geschichte nicht wiederholen wird. Und doch sieht es jetzt in der Ölwelt so aus, als würde es diese Zeit wirklich sein. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten beeilen sich Ölkonzerne nicht, die Produktion zu erhöhen, um steigende Ölpreise zu jagen, während sich Brent-Rohöl 70 USD nähert. Selbst im Perm, dem fruchtbaren Schieferbecken im Zentrum des US-Energiebooms, widersetzen sich Bohrunternehmen ihrem traditionellen Boom-und-Bust-Zyklus zu bohren und stattdessen mehr Geld an die Aktionäre zurückzugeben, und Klimaaktivisten, die gegen fossile Brennstoffe drängen. Exxon Mobil Corp. steht paradigmatisch für diesen Trend, nachdem ein kleiner Aktivist sich mit dem Ellbogen in den Vorstand gedrängt hat. der von Saudi-Arabien und Russland angeführten Koalition mehr Spielraum zu geben, um die eigene Produktion zurückzubringen. Da sich die Produktion außerhalb der OPEC nicht so schnell erholt, wie von vielen erwartet – oder aufgrund der bisherigen Erfahrungen befürchtet – wird das Kartell wahrscheinlich bei seiner Sitzung am 1. konzentrieren sich auf die Rückgabe von Geld an die Anleger. "Sie haben wie verrückt Geld in das Bohrloch geworfen", sagte Christopher Ailman, Chief Investment Officer von CalSTRS. „Wir haben wirklich gesehen, dass dieses Unternehmen nur ins Loch ging und nicht in die Zukunft überlebte, es sei denn, es änderte sich und passte sich an. Und jetzt müssen sie es.“ Es ist unwahrscheinlich, dass Exxon allein ist. Royal Dutch Shell Plc verlor letzte Woche einen wegweisenden Rechtsstreit, als ein niederländisches Gericht anordnete, die Emissionen bis 2030 deutlich zu senken – etwas, das weniger Ölproduktion erfordern würde. Viele in der Branche befürchten eine Welle von Klagen anderswo, wobei westliche Ölkonzerne unmittelbarere Ziele sind als die staatlichen Ölgesellschaften, die einen Großteil der OPEC-Produktion ausmachen. sagte Bob McNally, Präsident des Beraters Rapidan Energy Group und ehemaliger Beamter des Weißen Hauses. Es stimmt zwar, dass die Nicht-OPEC+-Produktion nach dem Crash von 2020 – und den ultra-depressiven Niveaus von April und Mai letzten Jahres – zurückgeht – aber weit von einer vollständigen Genesung entfernt. Insgesamt wird die Produktion außerhalb der OPEC+ in diesem Jahr um 620.000 Barrel pro Tag wachsen, weniger als die Hälfte der 1,3 Millionen Barrel pro Tag, die im Jahr 2020 gefallen waren nachgefragt, so die Internationale Energieagentur. Über 2021 hinaus dürfte die Ölförderung in einer Handvoll Nationen steigen, darunter die USA, Brasilien, Kanada und der neue Ölproduzent Guyana. Aber die Produktion wird anderswo zurückgehen, von Großbritannien bis Kolumbien, Malaysia und Argentinien. Da die Produktion außerhalb der OPEC+ weniger ansteigt als die globale Ölnachfrage, wird das Kartell den Markt kontrollieren, sagten Führungskräfte und Händler. Es ist ein großer Bruch mit der Vergangenheit, als die Ölkonzerne auf die höheren Preise reagierten, indem sie sich beeilten, wieder zu investieren, die Produktion außerhalb der OPEC ankurbelten und den Ministern unter der Führung von Saudi-Arabiens Abdulaziz bin Salman einen viel schwierigeren Balanceakt überließen Das Fehlen eines Wachstums der Ölförderung außerhalb der OPEC+ registriert nicht viel auf dem Markt. Schließlich schränkt die Coronavirus-Pandemie weiterhin die weltweite Ölnachfrage ein. Es könnte später in diesem Jahr und bis ins Jahr 2022 hinein spürbarer sein. Bis dahin dürften Impfkampagnen gegen Covid-19 Früchte tragen und die Welt wird mehr Öl brauchen. Die erwartete Rückkehr des Iran in den Markt wird einiges davon bieten, aber wahrscheinlich wird noch mehr benötigt. Wenn dies geschieht, wird es weitgehend an der OPEC liegen, die Lücke zu schließen. Ein Signal dafür, wie die Erholung diesmal anders ausfallen wird, ist die Anzahl der US-Bohrungen: Sie nimmt allmählich zu, aber die Erholung verläuft langsamer als nach dem letzten großen Ölpreiscrash 2008-09. Schieferunternehmen halten an ihrer Zusage fest, den Aktionären mehr Geld über Dividenden zurückzugeben. Während die Unternehmen vor der Pandemie 70-90% ihres Cashflows für weitere Bohrungen verwendet haben, halten sie diese Kennzahl jetzt bei etwa 50%. Das Ergebnis ist, dass die US-Rohölproduktion bei etwa 11 Millionen Barrel pro Tag abgeflacht ist seit Juli 2020. Außerhalb der USA und Kanadas sind die Aussichten noch düsterer: Ende April lag die Anzahl der Bohrinseln in Ex-Nordamerika mit 523 niedriger als vor einem Jahr und fast 40 % darunter. Monat zwei Jahre zuvor, nach Daten von Baker Hughes Co. Als der saudische Energieminister Prinz Abdulaziz Anfang des Jahres vorhersagte, dass "'Bohrer, Baby, Bohrer' für immer weg ist", klang das wie ein mutiger Aufruf. Wenn sich die Minister diese Woche treffen, wagen sie vielleicht zu hoffen, dass er Recht hat.Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar.

Kenias Gesetzgeber sträuben sich, da die Schuldendienstkosten auf 11 Milliarden US-Dollar steigen

(Bloomberg) – Kenia könnte auf einen Zahlungsausfall zusteuern, es sei denn, die Regierung von Präsident Uhuru Kenyatta revidiert ihre Schulden, so der Gesetzgeber in einem Bericht. im Jahr ab dem 1. Juli teilte das parlamentarische Haushaltsamt in einem Bericht mit. Das übersteigt die von der Regierung vorgeschlagenen Ausgaben von 660 Milliarden Schilling für Entwicklungsprojekte. Der Anstieg der Schuldentilgungen „zeigt ein zunehmendes Maß an fiskalischer Inflexibilität und daher eine erhöhte Anfälligkeit für fiskalische Risiken oder Schuldenausfälle ohne Umschuldung an“, so der Bericht der Agentur, die den Gesetzgeber in der Haushaltspolitik berät. Es impliziert, „dass die Aufnahme von Krediten zur Finanzierung von Entwicklungsausgaben möglicherweise kein tragfähiges fiskalisches Prinzip mehr ist“. Dies veranlasste den Internationalen Währungsfonds zu der Aussage, dass das Land in der Gefahr einer Schuldenkrise sei. Unterdessen will Kenias Gesetzgeber das Haushaltsdefizit der Regierung im nächsten Fiskaljahr von 8,7% auf 7,5% des Bruttoinlandsprodukts reduzieren, dem Bericht zufolge.Bis zum Jahr 2024 werden sich die Schuldendienstausgaben Kenias ab 2020 mehr als verdoppelt haben , wobei sich die Ausgaben für die Entwicklungsinfrastruktur kaum verändert haben. Die Kreditaufnahme ist gemäß den kenianischen Regeln für die Verwaltung der öffentlichen Finanzen auf die Finanzierung von Entwicklungsprojekten beschränkt. Die Regierung sollte Mechanismen einrichten, um Kredite durch alternative Finanzierungen wie öffentlich-private Partnerschaften zu ersetzen, insbesondere für große Infrastrukturausgaben, sagte der Gesetzgeber. Kenia strebt eine Verlängerung an zu einem sechsmonatigen Schuldendienstfeiertag, der im Juni endet, sagte Zentralbankgouverneur Patrick Njoroge letzte Woche am Donnerstag.Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar

So werden Sie die Schulden des Studentendarlehens los, indem Sie die Hypothek auf Ihr Haus refinanzieren

Sie könnten Ihre College-Schulden gegen billige Hypothekenschulden eintauschen, aber seien Sie sich der Risiken bewusst.

US-Reifenhersteller Goodyear sieht sich in Malaysia Vorwürfen des Arbeitsmissbrauchs ausgesetzt, wie Dokumente zeigen

KUALA LUMPUR (Reuters) – Der amerikanische Reifenhersteller Goodyear Tire & Rubber Co wird laut Gerichtsdokumenten und Klagen von Arbeitnehmern wegen unbezahlter Löhne, rechtswidriger Überstunden und Drohungen gegen ausländische Arbeitnehmer in seiner malaysischen Fabrik angeklagt. In Interviews mit Reuters sagen sechs aktuelle und ehemalige ausländische Arbeitnehmer und Beamte des malaysischen Arbeitsministeriums, Goodyear habe unrechtmäßige Gehaltsabzüge vorgenommen, übermäßige Arbeitszeiten verlangt und den Arbeitnehmern den vollen Zugang zu ihren Pässen verweigert. Die Abteilung bestätigte, dass sie Goodyear im Jahr 2020 wegen Überarbeitung und Unterbezahlung ausländischer Mitarbeiter mit einer Geldstrafe belegt hatte.

Bitcoin Eyes zweitgrößter monatlicher Rückgang aller Zeiten

Der Rückgang von 37,5% im Mai wird nur noch von 40% im September 2011 übertroffen.

Sunak drängt Biden zu einem härteren globalen Steuerabkommen

Rishi Sunak drängt die Vereinigten Staaten, im Rahmen einer globalen Reform der Körperschaftsteuer strengeren Regeln für die Steuer zuzustimmen, die von Technologiegiganten gezahlt werden. Die Finanzminister der G7 werden diese Woche zusammenkommen, um die größten Reformen der globalen Steuervorschriften seit einer Generation auszuarbeiten, um sicherzustellen, dass multinationale Unternehmen ihren gerechten Anteil zahlen. Präsident Joe Biden hat einen globalen Mindestkörperschaftssteuersatz von 15 Prozent sowie neue Regeln vorgeschlagen, die die 100 größten Unternehmen der Welt zwingen, Steuern nach dem Standort ihrer Kunden zu zahlen, anstatt nach dem, wo sie Gewinne verbuchen. Die Pläne zielen darauf ab, multinationale Konzerne daran zu hindern, Gewinne in Niedrigsteuerländer zu verlagern – ein wachsendes Problem, von dem befürchtet wird, dass Regierungen die Einnahmen entziehen werden, wenn sie versuchen, sich von der Pandemie zu erholen. Das Vereinigte Königreich hält sich jedoch daran, die Pläne der USA für einen Mindestkörperschaftssteuersatz zu unterstützen, da es mehr Sicherheiten hinsichtlich der steuerlichen Behandlung großer Technologieunternehmen wie Facebook, Amazon und Google anstrebt. Die Bundeskanzlerin sagte der Mail am Sonntag: „Wir verstehen, warum unseren amerikanischen Freunden ein Abkommen über die globale Körperschaftsteuer wichtig ist. Wir brauchen sie, um zu verstehen, warum uns eine faire Besteuerung von Technologieunternehmen wichtig ist. "Es gibt einen Deal, und ich fordere die USA - und alle G7 - auf, nächste Woche an den Tisch zu kommen und ihn abzuschließen."

Bitcoin im Einbruch – deshalb hat Warren Buffett es die ganze Zeit gehasst

Der Milliardär hat nie einen Hehl aus seiner Abneigung gegen Kryptowährungen gemacht.

Aktiensplits sind zurück. Ebenso die Debatte darüber, ob sie von Bedeutung sind

(Bloomberg) -- Aktiensplits sind bei großen US-Unternehmen wieder in Mode und beleben eine Debatte darüber, ob die seit Jahren in Ungnade gefallene Praxis die Aufregung wert ist. Letzte Woche wurde Nvidia Corp. das achte Unternehmen im S&P 500 Index, der im vergangenen Jahr eine Aufteilung bekannt geben wird und sich großen Namen wie Apple Inc. und Tesla Inc. anschließt. Das ist laut Bloomberg der höchste Wert in einem vergleichbaren Zeitraum seit sechs Jahren Kurse von fast 600 Aktien im Russell 3000 Index über 100 USD. Dies hat jedoch wenig dazu beigetragen, das uralte Argument der Anleger darüber, ob eine solche Aktienkursentwicklung einen Einfluss auf die Wertentwicklung hat, beizulegen. Tatsächlich haben jüngste Entwicklungen wie der rasante Einzelhandelshandel und der Aktienbruch die Dinge nur noch weiter angeheizt. „Rechnend ist die Vorstellung, dass Aktiensplits funktionieren, nicht zu rechtfertigen“, sagte Mark Lehmann, Chief Executive Officer von JMP Securities LLC. „Aber es gibt eine optische Zurückhaltung bei bestimmten Aktien zu bestimmten Preisen, und es gibt ein Segment des Anlegerpublikums, an dem sich das nie ändern wird.“ Die Hauptmotivation von Unternehmen, die Splits anführen, ist einfach: Jede Aktie billiger zu kaufen. Nvidia, dessen Aktienkurs sich seit Anfang 2019 auf fast 650 US-Dollar mehr als vervierfacht hat, sagte in einer Erklärung zur Ankündigung seines 4-für-1-Aktiensplit-Plans, dass es sein Ziel sei, „Aktienbesitz für Investoren und Mitarbeiter zugänglicher zu machen. ” Ein Vertreter des Chipherstellers lehnte es ab, sich weiter zu äußern. Einst ein zuverlässiges Kennzeichen des Überschwangs der Hausse, war die Praxis bis vor kurzem in Ungnade gefallen. In den Jahren 2006 und 2007, als die Aktien erneut Rekorde aufstellten, gab es 47 Splits im S&P 500. Drei Unternehmen – Nvidia, Paccar Inc. und Cummins Inc. – teilten sich sogar zweimal. Im Jahr 2019 waren es nur zwei. Für Julian Emanuel, Chefstratege für Aktien und Derivate bei BTIG, ist es heutzutage aufgrund des Anstiegs des provisionsfreien Handels und der Broker, die Bruchteile von Aktien anbieten, schwieriger, Argumente für den Aktiensplit zu finden. Diese Entwicklungen „haben den Dollarwert des Aktienkurses eines Unternehmens weitgehend irrelevant gemacht“, sagte er in einem Interview für eine einzelne Aktie der Google-Mutter Alphabet Inc.Eingeschränkte Vorteile Ein Blick auf die Daten untermauert die Argumente gegen Splits, die der Aktienperformance langfristige Vorteile bringen. Die Aktien von Unternehmen, die sich gespalten haben, übertrafen laut Bloomberg-Daten den S&P 500 im Durchschnitt in vier der letzten fünf Jahre im Jahr, in dem die Aufteilung bekannt gegeben wurde.Im Kalenderjahr nach dem Umzug schnitten dieselben Aktien jedoch in vier der fünf Jahre schlechter ab. Die jüngste Flut von Aktiensplits hat Spekulationen entfacht, dass andere große Technologieunternehmen wie Amazon.com Inc. mit vierstelligen Aktienkursen die nächsten sein könnten. Amazon hat seine Aktie in den Jahren 1998 und 1999 dreimal gesplittet und hat seitdem keine mehr gemacht. Die Aktien des E-Commerce-Riesen handeln um die 3.200 US-Dollar und haben seit der letzten Aufteilung mehr als 5.000 % zugelegt. Unabhängig davon, was die historische Leistungsbilanz zeigt, könnte der Anstieg des Einzelhandels im letzten Jahr die Kalkulation für Unternehmen ändern, wenn es kommt zur Auswertung von Splits.US Laut Larry Tabb, Direktor für Marktstrukturforschung bei Bloomberg Intelligence, stehen Privatanleger im Aktienhandel nur noch hinter Market Maker und unabhängigen Hochfrequenzhändlern an zweiter Stelle. Das Retail-Segment sei heute größer als quantitative Investoren, Hedgefonds und traditionelle Long-Only-Teilnehmer, sagte Tabb. „Viele Investitionen werden von der Psychologie getrieben“, sagte Kevin Walkush, Portfoliomanager bei Jensen Investment Management. „Anstatt einen Kleinanleger vor der Herausforderung zu stehen, einen Bruchteil einer Aktie zu kaufen, bedeutet ein Aktiensplit, dass er ihn direkt kaufen kann. Es öffnet den Markt nur noch viel mehr für Privatanleger.“ Weitere Geschichten wie diese sind auf Bloomberg.com verfügbar.

Ex-Chef von Chinas Digital Yuan Effort sagt, dass CBDCs auf Ethereum funktionieren könnten

Die digitalen Währungen der Zentralbanken werden eines Tages "intelligenter" sein und nicht nur digitale Versionen von Bargeld, sagte Yao Qian.


Sie sind hier: Startseite » Artikel » Drei weitere Lehren aus dem großen Carnitas-Mangel von 2015

Die Leser erinnern sich vielleicht daran, dass Mitte Januar Chipotle mexikanischer Grill (NYSE: CMG) hatte den Verkauf seines beliebten Carnitas-Produkts in etwa einem Drittel seiner 1.724 Restaurants eingestellt, weil es einen seiner Schweinefleischlieferanten fallen ließ, der seine „Food With Integrity“-Standards nicht erfüllte. Laut der Website von Chipotle müssen die Schweinefleischlieferanten ihren Schweinen Zugang zu Außenräumen gewähren oder sie in Tiefställen unterbringen, in denen sie sich bewegen und „natürliche Tendenzen“ zeigen können. Sie müssen auch die Verwendung von Antibiotika oder Wachstumshormonen bei der Entwicklung/Behandlung vermeiden.

Als Chipotle-Beamte bei einem „routinemäßigen Lieferantenaudit“ feststellten, dass einer seiner Hauptlieferanten für Schweinefleisch diese Standards nicht einhielt, entfernte er die Quelle aus seiner Lieferkette. Da dieser Lieferant jedoch einen so großen Anteil am Schweinefleischangebot von Chipotle ausmachte und nicht in der Lage war, rechtzeitig alternative Bezugsquellen zu finden, beschloss Chipotle, sein beliebtes Carnitas-Produkt aus fast 600 seiner Restaurants zu beziehen. Chipotle sagt, dass es mit anderen Lieferanten zusammenarbeitet, um die Differenz auszugleichen und die Versorgung von Chipotle mit Schweinefleisch zu erhöhen. Es heißt auch, dass es erwägen wird, den verdrängten Lieferanten wieder einzustellen, wenn/wenn er die Tierschutzstandards von Chipotle einhält. Aber die beliebte mexikanische Fast-Casual-Restaurantkette weiß noch nicht, wann sie Carnitas wieder auf die Speisekarte aller ihrer Franchises setzen kann.

Ein einzelner Lieferant, der ein Audit nicht bestanden hat, hat Probleme verursacht, die schwerwiegend genug sind, um die Produkte, Kunden, Partner und Einnahmen eines Unternehmens zu beeinträchtigen. Daraus lassen sich Lehren ziehen. Letzte Woche haben wir “Drei Lehren aus dem Beschaffungsmanagement aus der großen Carnitas-Knappheit von 2015” veröffentlicht. Hier sind drei mehr Lehren aus der “Great Carnitas Knappheit von 2015.”

Lieferantenintelligenz ist der Schlüssel: Chipotle-Beamte wurden Berichten zufolge während eines routinemäßigen Lieferantenaudits auf die Übertretungen des Schweinefleischlieferanten aufmerksam. Es ist nicht bekannt, ob der Lieferant während der Onboarding-Phase ordnungsgemäß überprüft wurde, ob er zu Beginn seiner Beziehung mit Chipotle konform war, dann jedoch nicht mehr konform war oder ob der Lieferant erst kürzlich nicht konform war. Chipotle sagt nicht viel über diesen speziellen Lieferanten. Aber eines ist klar: Chipotle fehlte eine tragfähige Lieferantenintelligenz „vor Ort“ und hat das Problem erkannt, als es zu spät war.

Umgekehrt, als Chipotle den nicht konformen Schweinefleischlieferanten fallen ließ, verstand es seine Lieferkette gut genug, um zu wissen, dass es nicht genügend alternative Lieferanten hatte, um die Lücke zu füllen, und dass es Carnitas aus so vielen seiner Restaurants fallen lassen musste. Chipotle-Beamte waren Berichten zufolge bereit, den Menüpunkt mehr als ein Jahrzehnt lang vollständig fallen zu lassen, wenn er nicht genügend menschlich aufgezogenes Schweinefleisch beziehen konnte. Obwohl Chipotle also nicht die taktische Intelligenz hatte, um die Compliance seiner Lieferanten einzuhalten, verfügte es über genügend strategische Intelligenz, um die Grenzen seiner Lieferkette zu verstehen und zu verstehen, wie das Geschäft im Falle eines Mangels weitergehen würde.

CSR und Nachhaltigkeit haben ihre Grenzen: Corporate Social Responsibility, ethische Beschaffung und Nachhaltigkeit sind Kernwerte von Chipotle, aber wie dieser Mangel zeigt, haben sie klare Grenzen. Für den Anfang scheint es nur eine begrenzte Menge „ethisch aufgezogenes“ Schweinefleisch auf dem Markt zu geben, ein Punkt, der von Roberto Ferdman in . angesprochen wurde Die Washington Post Januar wieder. Dies bringt Chipotle und andere ähnlich eingerichtete Restaurants in eine Prise für das Produkt. Einer ihrer wichtigsten Schweinefleischlieferanten, Niman Ranch, kann nur eine begrenzte Menge produzieren, obwohl er, wie Josh Scheher feststellt, daran arbeitet, die Produktion zu steigern und zusätzliche Farmen in ihr Kollektiv aufzunehmen, um die Lücke zu füllen und die Nachfrage zu decken.

Außerdem nahm Chipotle Stellung zu Schweinefleisch, die es mit Rindfleisch oder Hühnchen nicht kann und nicht tut. Zum Beispiel macht Carnitas (ein Schweinefleischprodukt) nur 7 % der Speisekarte von Chipotle aus, während andere Angebote wie Rindfleisch 20 % ausmachen. Darüber hinaus sind die Lebensbedingungen anderer konventionell aufgezogener Tiere, wie Rinder oder Hühner, nach Aussagen von Chipotle-Sprechern nicht so streng wie bei Schweinen und unterliegen nicht denselben Beschaffungsstandards. Daher erscheint es weder machbar noch notwendig, dass Chipotle so kompromisslos mit Rindfleisch und Hühnchen umgeht. Die Führungskräfte von Chipotle haben die äußeren Grenzen von CSR, ethischer Beschaffung und Nachhaltigkeit gefunden und mussten einige Kompromisse mit den Werten des Unternehmens eingehen.

Wenn das Angebot knapp ist, sind Nachfragemanagement und Alternativen der Schlüssel: Während die Unternehmensführer von Chipotle daran arbeiten, alternative Lieferanten in ihre Lieferkette aufzunehmen, die ihren ethischen Standards entsprechen, haben sie auch daran gearbeitet, die Nachfrage im vorderen und hinteren Bereich des Hauses zu steuern. Zum Beispiel hat die Restaurantkette ihr Carnitas-Rezept überprüft, um zu sehen, ob sie verschiedene Schweinefleischstücke verwenden kann, um mehr aus jedem Schwein herauszuholen, das sie bezieht. Es scheint auch, dass Chipotle die Knappheit genutzt hat, um eines seiner weniger beliebten Angebote, die Sofritas auf Tofu-Basis, zu bewerben, indem es seinen Kunden bis Februar einen kostenlosen Sofritas-Burrito oder eine Burrito-Schüssel anbietet. Auf diese Weise kann die Kette mehr Kunden binden und sie auf ein alternatives Protein umstellen, während sie die Nachfrage auf Restaurantebene steuert und ihre Schweinefleischlieferkette neu aufbaut.

Abschluss

Der „Große Carnitas-Mangel des Jahres 2015“ war für Chipotle-Kunden und Supply-Management-Profis gleichermaßen lehrreich. Zu den vielen Lehren, die aus dieser Episode gezogen werden können, gehört, dass für Unternehmen Supply-Chain-Intelligenz von entscheidender Bedeutung ist, um Einblicke in die Compliance zu erhalten und zu erhalten und zu verstehen, wie das Unternehmen seinen Betrieb angesichts einer Rohstoffknappheit fortsetzen wird. Als nächstes fragen sich viele Unternehmen, wo sie die Grenze zu CSR, ethischer Beschaffung und Nachhaltigkeit ziehen sollen. Für Chipotle zieht es die Grenze bei schwierigen Lebensbedingungen für Schweine, die nur 7 % ihres Speiseplans ausmachen, kann und muss jedoch bei Fleischrindern und Hühnern, die einen größeren Teil des Speiseplans ausmachen, flexibler sein. Schließlich müssen Unternehmen eine umfassende Sicht auf das Nachfragemanagement haben und auf Alternativen vorbereitet sein, wenn das Angebot knapp wird. Im Fall von Chipotle bietet es der Marke und ihren Kunden auch die Möglichkeit, alternative Rezepte und Proteine ​​​​zu erwägen, während sie daran arbeitet, den Status quo wiederherzustellen.


23 köstliche Burger-Rezepte für den National Burger Day

Psst. Hast du gehört? Das 10-wöchige Business-Programm für Frauen von Brit + Co, Selfmade, ist zurück für den Sommer! Und das bedeutet auch, dass unser Stipendienprogramm dank unseres großartigen Partners Office Depot wieder in Aktion ist. Lesen Sie weiter, um mehr über das lebensverändernde Programm zu erfahren und wie Sie der florierenden, unternehmerischen Gemeinschaft beitreten können, die bis heute über 5.700 Frauen als Mentoren unterstützt hat.

Was ist Selfmade?

Dieser Kurs wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, ein neues Unternehmen zu gründen oder Ihr bestehendes auszubauen. Er wird persönlich von Brit + Co-Gründerin Brit Morin geleitet und von mehr als einem Dutzend der besten Unternehmerinnen, Kreativen und Investoren des Landes unterstützt. Die Schüler erhalten personalisiertes Coaching zu allem, was Sie tun können, um Ihre Komfortzone zu verlassen, Ihr Unternehmen zu skalieren und alles dazwischen. Und jetzt können dank unseres Gründungssponsors Office Depot noch mehr von Ihnen am Kurs teilnehmen!

Wann ist das Programm?

Die Sommersession von Selfmade beginnt am Montag, 28. Juni und dauert 10 Wochen bis Freitag, 3. September 2021.

Wie viel kostet die Einschreibung?

Der Einschreibepreis beträgt 2.000 US-Dollar, aber für die Sommersitzung freuen wir uns, mit Office Depot zusammenzuarbeiten, um 200 KOSTENLOSE Stipendienplätze für den Kurs zu gewähren. Stipendien stehen US-Bürgern offen und konzentrieren sich auf farbige Frauen, Frauen aus unterversorgten und unterrepräsentierten Gemeinschaften und Frauen, die Unterstützung benötigen, um ihnen zu helfen, bahnbrechend zu werden. Schließlich glauben wir fest daran, dass Ihr Unterstützungssystem einen großen Anteil daran hat, wie Sie Großes erreichen, und wir sind hier, um Sie alle anzufeuern.

Um sich selbst oder einen Bekannten für ein Stipendium zu nominieren, gehen Sie gleich hier zu unserem Bewerbungsformular. Bewerbungsschluss für Stipendien ist der 8. Juni – es ist Zeit, den Sprung zu wagen!

Sobald die Stipendiatinnen und Stipendiaten im Juni ausgewählt wurden, haben Studieninteressierte 48 Stunden Zeit, um ihre Plätze anzunehmen. Behalten Sie also ab dem 8. Juni Ihren Posteingang im Auge! Für diejenigen, die kein Full-Ride-Stipendium erhalten, haben Sie Anspruch auf einen Sonderrabatt und Vergünstigungen nur für die Bewerbung!

Also, worauf wartest Du? Nehmen Sie sich selbst die Chance und kommen Sie dem wahren Selfmade-Sein einen Schritt näher. Erfahre mehr über das Selfmade-Programm, bewirb dich für ein Stipendium und lass dich inspirieren :)

Entdecken Sie, welche wertvollen Lektionen diese Kleinunternehmer und Unternehmer aus der Frühjahrssitzung des 10-wöchigen Selfmade-Kurses bei Selfmade Success Stories mitgenommen haben.


Nun, das ist interessant.

Letzte Woche habe ich einen Blog-Beitrag zur neuesten Ankündigung von Chipotle versprochen, dass die Kette GVO-Lebensmittel aus ihrer Speisekarte streichen wird. Inzwischen sind es alte Nachrichten. Sie machten die Ankündigung Anfang letzter Woche und die meisten Medien haben über die Geschichte berichtet.

Meistens würde ich versuchen, so schnell wie möglich eine Stelle zu bekommen, um die Entscheidung zu analysieren und zu analysieren, was sie für Landwirte und Landwirtschaft bedeutet. Aber dieses Mal habe ich mich zurückgehalten, weil ich ehrlich gesagt wissen wollte, was alle dazu sagen würden.

Die Restaurantkette war in den letzten Jahren ständig in den Nachrichten, sowohl für ihre Marketingkampagnen als auch für die Reaktion der Landwirtschaftsgemeinschaft auf diese Kampagnen, und meistens haben die Medien die Spiele von Chipotle von ganzem Herzen unterstützt. Aber nicht dieses Mal.

Diesmal war die Resonanz bestenfalls gemischt. Und das ist das Interessante.

Was noch interessanter ist, ist, dass einige der prominentesten Verkaufsstellen, die über die Ankündigung von Chipotle berichten, nicht genau die Ankündigung von Chipotle, Schnur und Senkblei übernehmen. Zeit, National Geographic, Slate, NPR, Chicago Tribune, New York Magazine, Wall Street Journal, Washington Post und mehr taten die Ankündigung als Marketing-Trick ab – und noch dazu keinen besonders guten.

Das ist eine Kehrtwende, wenn es darum geht, wie Chipotle-Geschichten zuvor berichtet wurden. Also, was ist der Deal? Haben Verbraucher und Medien entschieden, dass das Marketingteam von Chipotle nicht mehr die Wahrheit des Evangeliums sagt? Oder passiert etwas anderes? Akzeptieren Verbraucher und Medien GVO-Lebensmittel als sicher und wirtschaftlich?

Ich bin mir nicht sicher, ob es das eine oder das andere ist. Tatsächlich ist es wahrscheinlich eher, dass die Leute anfangen, das Marketing von Chipotle als genau das zu sehen: Marketing. Es ist kein Unternehmen mit Herz, das versucht, das Richtige zu tun. Es ist nur ein Unternehmen wie jedes andere Unternehmen, das versucht, ein Produkt zu verkaufen.

Verbraucher – und die Medien – beginnen, Chipotles Anti-Agrar-Marketing mit kritischen Augen zu betrachten. Und das ist gut so.


Aktie Alle Sharing-Optionen für: Fast-Food-Ketten verlangen nach ethischen Produkten. Wie werden die Landwirte mithalten?

Foto von Greg Kahn/GRAIN für die Washington Post über Getty Images

Obwohl Chipotle mexikanischer Grill begann als eine kopfgroße Burrito-Kette, heute konzentriert sich die Medienberichterstattung normalerweise eher auf ihre "Moral" als auf das, was auf der Speisekarte steht. Etwas weniger als ein Jahrzehnt nachdem Steve Ells den ersten Chipotle in Denver eröffnet hatte, war er vom Geschmack des auf Weiden gezüchteten Schweinefleischs der Niman Ranch verzaubert. Im Jahr 2000 begann Chipotle eine Politik des Servierens von antibiotikafreiem Schweinefleisch, das unter anderem von der Niman Ranch stammt, mit anderen Fleischsorten, die folgen sollten.

Inzwischen sind viele der größten Ketten mit Eier-, Milch- oder Fleischlieferanten verbunden, deren Tiere unter nicht pastoralen Bedingungen aufgezogen wurden. Aber in den letzten Jahren haben die McFoods der Welt begonnen, ihre Meinung zu ändern. Die großartige PR und das ständige Wachstum von Chipotle haben dazu geführt, dass auch traditionellere Ketten bestrebt sind, vom öffentlichen Wohlwollen zu profitieren. Im Jahr 2012 kündigte Dunkin' Donuts an, käfigfreie Eier in seinen Frühstückssandwiches zu verwenden und Schweinefleisch von Bauern zu beziehen, die keine Schwangerschaftsboxen verwenden. Im März dieses Jahres hat sich McDonald's verpflichtet, "Huhn, das ohne Antibiotika aufgezogen wird, die für die Humanmedizin wichtig sind" und "Milch von Kühen, die nicht mit rbST, einem künstlichen Wachstumshormon, behandelt wurden", zu servieren. Sogar Starbucks „erweitert“ sein Angebot an käfigfreien Eiern weiter.

Wie sich herausstellte, war die humane Beschaffung von Chipotle keine Anomalie, sondern ein Schritt, der dem Markt einen Schritt voraus war. Aber mit nur 1.831 Geschäften insgesamt ist Chipotle in der Lage, dies in relativ kleinem Umfang zu tun. Wenn Giganten wie McDonald's (mit mehr als 14.000 Geschäften) und Starbucks (mit 12.233 Standorten in den USA) ins Spiel kommen, stellt sich die Frage: ob es genug verantwortungsvolle tierische Produkte gibt herum gehen.

Die Beschilderung beim Cultivate-Festival in Chipotle kündigt "natürlich aufgezogenes" Schweinefleisch an. Foto: Tasos Katopodis/Getty Images für Chipotle

Wie wurde „Health Food“ zum Mainstream?

Vor nicht allzu langer Zeit wurden Menschen, die sich in den Vereinigten Staaten als "Vegetarier" identifizierten, oft mit schiefen Blicken und Fragen wie "Aber Sie können Hühnchen essen, oder?" Tierschutz war ein Begriff für Hunde und Katzen – nicht für Nutztiere. Aber seitdem hat sich viel verändert.

Im Jahr 2002 wurde Bio von einer Hippie-Kurzschrift zu einer Art Landwirtschaft mit nationalen USDA-Standards. In weniger als einem Jahrzehnt stieg die Bio-Produktion um 240 Prozent. Der aufkeimende Gesundheitskostriese Whole Foods begann, lokale Gesundheitskostketten zu erwerben, was gut für Sie lebenden Lebensmitteln eine konsumorientiertere Atmosphäre verlieh. Dann begannen große Lebensmittelkonzerne, in das Spiel einzusteigen. Laut dem Cornucopia Institute waren von den 81 unabhängigen Bio-Lebensmittel-Verarbeitungsunternehmen, die 1995 existierten – darunter Marken wie Odwalla, Cascadian Farms und Kashi – nur 18 ein Jahrzehnt später nicht von Unternehmen wie Pepsi oder Kellogg gekauft worden. Heute führen sogar konventionelle Lebensmittelgeschäfte Fleischersatz, milchfreie Milch und eine Auswahl an Bioprodukten. Inmitten all dieser Veränderungen begannen die Verbraucher auch, darauf zu achten, wie die Tiere, die ihr Fleisch, ihre Milch und ihre Eier herstellten, ihr Leben verbrachten. Und die Realität war nicht immer rosig.

Von den 81 unabhängigen Bio-Lebensmittelunternehmen, die 1995 existierten, blieben bis 2005 nur 18 unabhängig.

Nach Undercover-Videos und PR-Kampagnen gemacht "Industrielandwirtschaft„Ein häufig verwendeter Begriff, Lebensmittelanbieter haben einige Änderungen vorgenommen, die Farmen im ganzen Land zum Besseren bringen könnten. Eine davon war die Vergrößerung von Batteriekäfigen – quadratische Drahtrahmen, die nebeneinander und übereinander gestapelt sind – hauptsächlich für Geflügel verwendet, eine andere ging hin zu käfigfreien Eiern, wodurch die eierlegenden Hennen vollständig aus den Drahtkäfigen genommen wurden - Monat der Trächtigkeit (das Ziel besteht darin, sie davon abzuhalten, mit anderen trächtigen Sauen zu kämpfen.) Schließlich reagierten die Unternehmen auf die Besorgnis über die Fütterung großer Mengen von Antibiotika an die Tiere – sowohl um das Wachstum zu beschleunigen als auch um die Ausbreitung von Krankheiten in solchen Engstellen zu verhindern Jüngste Studien legen nahe, dass Futtertiere 80 Prozent der in den Vereinigten Staaten verwendeten Antibiotika erhalten.

Josh Balk, Senior Director of Food Policy der Humane Society of the United States (HSUS), sagt, dass seine Organisation mit mehr als 60 Lebensmittelunternehmen – Fast Food, Foodservice und sogar Lebensmittelhändlern wie Sysco – zusammengearbeitet hat, um „Branchen zu verändern“. weg von diesen Praktiken." „Das Wohlergehen von Tieren zu verbessern ist ein Thema, an dem ständig gearbeitet werden kann, weil wir es immer besser machen können – und diese Unternehmen akzeptieren das“, sagt Balk. Doch selbst wenn es einen Plan gibt – Starbucks möchte käfigfrei werden oder McDonald’s von Antibiotika wegkommen – bleibt noch ein wichtiger Schritt Obwohl sich die meisten großen Unternehmen eine Schonfrist einräumen (entweder in Jahren oder indem sie einen steigenden Prozentsatz hochwertiger Produkte anbieten), können Landwirte ihre Betriebsabläufe nicht einfach über Nacht ändern.

Balk ist der Meinung, dass die Veränderungen zumindest bei größeren Unternehmen langsam genug erfolgen, dass die Landwirte Zeit haben, notwendige Änderungen vorzunehmen. "Wenn Sie Lieferant dieser großen Unternehmen sind, möchten Sie sie als Kunden behalten", sagt er. "Wenn Sie ein Fleisch-, Eier- oder Milchlieferant sind, ist das Letzte, was Sie tun möchten, nicht weiterzumachen und das Geschäft zu beenden." Dies kann kompliziert werden, wenn Sie Landwirte bitten, ein bestehendes Modell nicht zu optimieren, sondern von Grund auf neu aufbauen.

Frühstückssandwiches bei Dunkin' Donuts und Starbucks, die sich beide verpflichtet haben, käfigfreie Eier zu verwenden. Fotos: Facebook-Beamter

Gibt es genug, um herumzulaufen?

Im Januar 2015 gab Chipotle bekannt, dass etwa ein Drittel seiner Geschäfte vorübergehend Carnitas (geschmorte Schweineschulter) von der Speisekarte streichen würden.Der Grund? Als ein großer Schweinefleischlieferant eine seiner Anforderungen nicht erfüllte, ließ die Kette Carnitas einfach gehen, anstatt auf konventionell aufgezogenes Schweinefleisch umzusteigen. Obwohl Chipotle in der Vergangenheit eine Mischung aus konventionellem und "verantwortungsvoll aufgezogenem" (wie sie es nennen) Fleisch wie Hühnchen und Rindfleisch verwendet hat, ist es möglich, dass Chipotle die Grenze beim Schweinefleisch gezogen hat, weil Ells die Suche nach hochwertigen Carnitas so herstellte Chipotle-Bild. Aber gerade die öffentliche Versorgungsknappheit hat auf die Frage aufmerksam gemacht, ob es genug Fleisch, Milchprodukte und Eier bei diesen hohen Standards gibt oder nicht.

"Unserer Ansicht nach ist das Angebot an käfigfreien Eiern nicht auf dem Niveau, das erforderlich ist, um die aktuelle Nachfrage zu decken."

"Schweinefleischlieferanten, die unserem Protokoll entsprechen, machen weniger als fünf Prozent aller in diesem Land gezüchteten Schweine aus", sagt Chris Arnold, Kommunikationsdirektor von Chipotle. Er räumt auch ein, dass das schnelle Wachstum der Kette und ein "60-Jahres-Tief" beim Rindfleisch Chipotle dazu veranlasst haben, seine Grasrinder stattdessen von australischen Farmen zu beziehen. Sogar Dunkin' Donuts, das auf käfigfreie Eier umstellt, geht sorgfältig mit dem geringen Angebot um. Christine Riley Miller, Senior Director of Corporate Social Responsibility für die Kette, sagt: "Unserer Ansicht nach ist das Angebot an käfigfreien Eiern nicht auf dem Niveau, das erforderlich ist, um die aktuelle Nachfrage zu decken." Sie fügt hinzu, dass die Verfügbarkeit noch geringer werden kann, da immer mehr Unternehmen versuchen, käfigfreie Eier zu beziehen. Dunkin' Donuts ist "stufenweise vorgehen", um einige dieser Probleme zu mildern. Laut einem Jahresbericht bezieht Dunkin' Donuts ab 2013 nur fünf Prozent seiner Eier aus käfigfreien Einrichtungen, plant jedoch, diesen Prozentsatz im Laufe der Zeit langsam zu erhöhen von Lieferanten, die "derzeit käfigfreie Lösungen anbieten", sagt Miller. Es ist unklar, ob Dunkin' mit konventionellen Eierbauern zusammenarbeiten wird, um bei steigender Nachfrage käfigfrei zu werden.

Aber Joel Salatin, Inhaber von hyper-sustainable Polyface-FarmenEr glaubt nicht, dass "Peak Sustainability" - ein Punkt, an dem wir unmöglich genug produzieren können, um herumzukommen - passieren muss. "Kann unsere Rindfleischsorte zum Beispiel alle Bedürfnisse eines jeden McDonald's decken?" er sagt. "Es steht außer Frage, dass es das kann."

Joel Salatin von Polyface Farms. Foto: Greg Kahn/GRAIN für die Washington Post über Getty Images

Polyface Farms ist wahrscheinlich die bekannteste nachhaltige Farm in den Vereinigten Staaten aufgrund ihrer Bedeutung in Michael Pollans Bestseller Das Dilemma des Allesfressers. Heute ist es auch einer der Schweinefleischlieferanten von Chipotle. Salatins Eltern kauften die Farm 1961 und wendeten unkonventionelle Methoden an, wie das Vieh auf kleinen Weideflächen zum "Grasen des Mobs" zu bewegen. Die Art und Weise, wie jede Tierart aufgezogen wird, arbeitet mit den anderen zusammen, um eine Form der Landwirtschaft zu schaffen, die funktioniert eher wie ein Ökosystem als die stationäre Landwirtschaft. Diese Methoden haben es den Salatins ermöglicht, Rinder, Broiler, Eierleger und Truthähne auf derselben Fläche (und ihre Schweine anderswo) zu züchten. In einem CAFO kann ein Huhn weniger als einen Quadratmeter Wohnfläche bekommen, während Salatin schätzt, dass Polyface 500 Hühner pro Morgen (43.560 Quadratfuß) aufziehen kann, was der Größe eines tragbaren Hühnerstalls "Eiermobil" und der täglichen Bewegung entspricht der Vögel auf der ganzen Weide. Die Methode macht sicherlich einen Unterschied in Zahlen. In diesem Jahr werden die Salatins jedoch 270 Kühe, 100.000 Dutzend Eier, 30.000 Broiler und 2.000 Truthähne zusätzlich zu Rindern verkaufen – alle von ungefähr demselben Grundstück.

„Kann unsere Art von Rindfleisch alle Bedürfnisse jedes McDonald's decken? Es steht außer Frage.“

Salatins Farm ist alarmierend erfolgreich geworden und vermarktet und verkauft seine Produkte direkt an "2.000 Familien, 25 Restaurants und 10 Einzelhandelsgeschäfte", so seine Website. Aber die meisten nachhaltigen Farmen haben nicht annähernd diese Größenordnung. Zartgrasfarmen ist keine Farm, sondern eine Genossenschaft von etwa 50 Landwirten, die unter der Marke Tendergrass verkaufen. Besitzer David Maren sagt, dass diese einzelnen Familienfarmen unterschiedlich groß sind – aber zusammen liefern diese Farmen viel größere Bestellungen und vermarkten sich besser, als sie es einzeln könnten. Tatsächlich bewegen sich viele Kleinbauern in Richtung dieses genossenschaftlichen Brandings. Bekannte Unternehmen wie Organic Valley sind in Wirklichkeit Bauerngenossenschaften. So auch Lieferanten hinter den Kulissen wie United Egg Producers, die zusammen "95 Prozent aller eierlegenden Hennen des Landes" ausmachen. Für die Chipotle und McDonalds der Welt ist es einfacher, eng mit einigen wenigen kooperativen Lieferanten zusammenzuarbeiten, als die Kommunikation und Bestellungen zwischen Tausenden von ihnen aufrechtzuerhalten. Salatin glaubt, dass nachhaltiges Fleisch mit hohem Tierschutz zwar "nicht so einfach ist, wie mit den Fingern zu schnippen", "jede Art von Mastrindfleisch im Land absolut ersetzen könnte".

Aber dieses Ziel ist mit einem großen Vorbehalt verbunden – Ketten neigen heute dazu, nur einen Teil des Tieres verwenden, wodurch die Bauern im Stich gelassen werden, um zu wachsen, während sie den Rest des Schweins, Huhns oder der Kuh woanders verkaufen. "Wir können nicht die Schweineschulter kaufen und die Prämie bezahlen, die wir zahlen, und dann den Bauern den Rest zu Rohstoffpreisen verkaufen und Geld verdienen lassen", sagt Arnold von Chipotle. Wie Salatin es ausdrückt: "Es gibt viel mehr auf dem Schwein [als Schweineschultern], und als Kleinbauer müssen wir das gesamte Lebewesen verwenden." Laut Salatin erschweren die schmalen Teile des Tieres, das jede Fast-Food-Kette auf ihrer Speisekarte verwendet, "den Übergang" zu nachhaltigeren Fleischsorten. Die einzige Antwort ist vielleicht, dass Fast-Food-Unternehmen zusammen wachsen – einer kann das gesamte dunkle Hähnchenfleisch kaufen, während ein anderer die Brüste kauft – damit die Bauern genug produzieren können, ohne die "Reste" zu Rohstoffpreisen wegzuwerfen.

Der Agrarökonom Jayson Lusk sieht darin eine Variation eines häufigen Problems. „Jeder Unternehmer steht vor der Herausforderung, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem Preis anzubieten, den die Verbraucher zu zahlen bereit sind“, sagt er. Wenn die Verbraucher bereit wären, noch höhere Prämien für Lebensmittel mit hohem Sozialwert zu zahlen, könnte es nicht so wichtig sein, dass Landwirte nur ein Stück ihrer Schweine, Hühner oder Kühe verkaufen können. Aber Lusk glaubt, dass Geld und nicht physische Beschränkungen des Angebots der Grund für einige dieser Knappheiten sind. Frühere Studien mit Lusk haben gezeigt, dass Verbraucher, wenn sie direkt zum Tierschutz befragt werden, sagen, dass es ihnen sehr wichtig ist. "Wenn man es jedoch auf ein Kontinuum von Dingen wie Lebensmittelsicherheit, Preis, Ernährung legt. [Tierwohl] fällt darunter." Verbraucher denken vielleicht, dass eine Tierschutzreform sinnvoll ist, ohne bereit sein, den Preis zu zahlen es möglich machen.

Joel Salatin von Polyface Farms. Foto: Greg Kahn/GRAIN für die Washington Post über Getty Images

Sind die Änderungen wirklich sinnvoll?

Wenn es um das Angebot geht, gibt es einen großen Unterschied zwischen den Anforderungen von Chipotle und McDonald's. Während sich die Forderung von Dunkin Donuts nach käfigfreien Eiern mit ähnlichen Richtlinien von Ketten wie Starbucks überschneiden kann, glaubt Arnold nicht, dass Chipotle ähnliche Rivalen hat. Selbst die antibiotikafreien Standards, die McDonald's veröffentlicht, sind nicht die gleichen wie die von Chipotle, sagt Arnold. "Sie erlauben immer noch die Verwendung von Ionophoren, die nicht für den Menschen bestimmt sind, aber immer noch von Landwirten als Antibiotika verwendet werden", erklärt er und fügt hinzu, "unser Huhn ist wirklich antibiotikafrei."

"Ich bin leider Geschäftsmann und kann nicht immer das tun, was mir gefällt."

Im Guten wie im Schlechten ist es zwar sicherlich ein Fortschritt, Trächtigkeitskisten zu eliminieren und auf käfigfreie Eier umzusteigen, aber es ist immer noch ein Fortschritt innerhalb des Systems der "Fabrikhaltung". Es ist viel billiger – und einfacher – für Landwirte, ihre Stallungen für Nutztiere zu modernisieren, als sie alle auf die Weide zu bringen. Maren von Tendergrass Farms ist der Meinung, dass es eine Diskussion geben muss über Wirtschaftlich tragfähige Standards für Landwirte. Landwirte können kein Angebot an schönem, artgerecht aufgezogenem und sonnengebräuntem Fleisch anbieten, wenn nicht genügend Unternehmen bereit sind, dafür zu zahlen.

„Ich würde gerne Schweine- und Hühnchen verkaufen, die in den Wäldern aufgewachsen sind, wo sie nur Eicheln und Klee und nie Körner aßen“, sagt Maren. "Ich bin leider Geschäftsmann und kann nicht immer das tun, was mir gefällt." Selbst die idealistische neue Generation von Bauern, die auf die Weide gehen, muss Rechnungen bezahlen.


Ich bin Todd Wilbur, Chronischer Food-Hacker

Seit 30 Jahren dekonstruiere ich Amerikas kultigste Markennahrungsmittel, um die besten Originalrezepte für Klone für dich zu Hause zu machen. Willkommen in meinem Labor.

Enthält jeden Monat acht (8) 79¢-Rezepte Ihrer Wahl!

(23,88 USD jährlich)*
Sparen Sie 12 USD im Vergleich zu monatlich

Enthält jeden Monat acht (8) 79¢-Rezepte Ihrer Wahl!

Ich hätte nie gedacht, dass ich mich auf Brötchen freuen könnte, bis ich meine Hand in den Brotkorb im Texas Roadhouse griff. Die Brötchen sind frisch aus dem Ofen und kommen dabei auf den Tisch, so dass Sie nicht warten müssen, um ein herrlich klebriges süßes Brötchen mit weicher Zimtbutter zu zerreißen. Beim ersten Bissen denkst du an eine frische Zimtschnecke, und dann kannst du nicht mehr aufhören, sie zu essen. Und wenn der erste Wurf aufgebraucht ist, sind Sie machtlos, sich noch einen weiteren zu schnappen. Aber es ist nie mehr nur einer. Es sind zwei oder drei mehr, plus ein paar Extras für morgen.

Um das Geheimnis zu entdecken, wie man zu Hause Brötchen herstellen kann, die so gut schmecken wie die echten, mussten zahlreiche Teigchargen hergestellt werden, jede süßer als die andere (mit Zucker gesüßt, nicht mit Honig – ich habe es überprüft), bis eine sehr klebrige Charge mit 2 Stunden, produzierte genau das, was ich suchte. Sie können den Teig mit einer Küchenmaschine oder einem Handmixer herstellen, der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie den Teig ohne Küchenmaschine von Hand kneten müssen. Wenn Sie mit dem Teig arbeiten, fügen Sie nach und nach ein wenig Mehl hinzu, damit er nicht klebt, und wissen Sie nur, dass der Teig nach dem ersten Aufgehen weniger klebrig und besser verarbeitbar ist.

Rollen Sie den Teig aus und messen Sie ihn wie hier angegeben, und nach einem letzten Gären und einem schnellen Backen – plus einem großzügigen Streichen von Butter auf den Oberseiten – werden Sie Abendessenbrötchen herstellen, die genauso aussehen und schmecken wie die besten Brötchen, die ich je gegessen habe jede berühmte amerikanische Restaurantkette.

Um ihr Extra Crispy Chicken so knusprig zu machen, paniert KFC das Hühnchen zweimal. Diese doppelte Panade verleiht dem Hühnchen sein extrem zerklüftetes Äußeres und zusätzliche Knusprigkeit, die eine andere Textur hat als das weniger knusprige Original-Rezept-Hühnchen, das nur einmal paniert und unter Druck gebraten wird.

Wie bei meinem KFC-Originalrezept-Hack müssen wir das Hühnchen zuerst salzen, um ihm Geschmack und Feuchtigkeit zu verleihen, wie das echte Ding, dann wird das Hühnchen doppelt paniert und goldbraun frittiert. KFC verwendet kleine Hühner, die schneller kochen, aber kleine Hühner können schwer zu finden sein. Wenn Ihre Hühnchenteile groß sind, garen sie möglicherweise nicht vollständig in den 12 bis 15 Minuten Braten, die ich hier anführe. Um sicherzustellen, dass Ihr Hühnchen gar ist, beginnen Sie mit dem Braten mit den dicksten Stücken, wie den Brüsten, und stellen Sie sie dann in einen 300-Grad-Ofen, während Sie mit den kleineren Stücken fertig sind. Dadurch bleibt das Hühnchen warm und knusprig und, was noch wichtiger ist, dass es perfekt durchgegart ist.

In meiner CMT-Show Streng geheimes Rezept Ich habe mich mit Winston Shelton unterhalten, einem langjährigen Freund des KFC-Gründers Harland Sanders. Winston hat das handgeschriebene Geheimrezept des Colonels für das Originalrezept Hühnchen gesehen, und er hat mir erzählt, dass eine der geheimen Zutaten schwarzer Tellicherry-Pfeffer ist. Es ist ein teurer, besser schmeckender schwarzer Pfeffer, der von der Malabarküste in Indien stammt, und Sie sollten ihn hier verwenden, wenn Sie ihn finden können. Winston zog mich beiseite und flüsterte mir dieses Geheimnis zu, als er dachte, wir wären außerhalb der Kamera, aber unsere Mikrofone und sehr aufmerksamen Kameraleute haben das Ganze erfasst und wir haben es ausgestrahlt.

Ich habe diesen Hack zum ersten Mal veröffentlicht in Noch mehr streng geheime Rezepte, aber vor kurzem einige neu erworbene Geheimnisse und Tipps angewendet, um diese stark verbesserte Version eines der bekanntesten Brathähnchenrezepte der Welt zu machen.

Dieses Rezept war unsere Nummer 2 der beliebtesten im Jahr 2019. Schauen Sie sich die anderen vier am häufigsten freigeschalteten Rezepte des Jahres an: Texas Roadhouse Rolls (#1), Olive Garden Braised Beef Bolognese (#3), Pizzeria Uno Chicago Deep Dish Pizza (#4 .) ), Bushs Country Style Baked Beans (#5).

Die talentierten Köche im Benihana kochen auf Hibachi-Grills mit Flair und Charisma und behandeln die Zubereitung wie eine kleine Bühnenshow. Sie jonglieren mit Salz- und Pfefferstreuern, trimmen blitzschnell das Essen und wenden die Garnelen und Pilze perfekt auf Servierteller oder in die hohe Kochmütze.

Eine der Beilagen, die jeder zu lieben scheint, ist der gebratene Reis. Bei Benihana wird dieses Gericht von Köchen mit vorgekochtem Reis auf offenen Hibachi-Grills zubereitet und à la carte bestellt, um jede Benihana-Vorspeise, einschließlich Hibachi-Steak und Hühnchen, zu ergänzen. Ich mag es, wenn der Reis auf den heißen Hibachi-Grill geworfen wird und lebendig zu werden scheint, wenn er zischt und herumtanzt wie ein Haufen kleiner springender Bohnen. Okay, ich bin leicht amüsiert.

Dieses japanische Benihana-Rezept für gebratenen Reis passt zu fast jedem japanischen Hauptgericht und kann teilweise im Voraus zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis der Rest der Mahlzeit fast fertig ist.

Menübeschreibung: "Schnell gegartes Steak mit Frühlingszwiebeln und Knoblauch."

Rindfleischliebhaber werden im Restaurant verrückt nach diesem. Das Flanksteak wird gegen die Faser in mundgerechte Stücke geschnitten, dann leicht mit Kartoffelstärke bestäubt (in unserem Fall verwenden wir Maisstärke), in Öl blitzschnell gebraten und mit einer erstaunlichen süßen Soja-Knoblauch-Sauce übergossen. Das Rindfleisch wird so zart, wie es nur sein kann, und die einfache Sauce singt für Ihre Geschmacksknospen. Ich habe dieses Rezept für die Verwendung eines Wok entwickelt, aber wenn Sie keinen haben, reicht eine Bratpfanne (möglicherweise müssen Sie mehr Öl in die Pfanne geben, um das Rindfleisch beim Schnellbraten zu bedecken). Die geheime Sauce von P. F. Chang macht dieses Gericht so gut und es ist vielseitig. Wenn Sie kein Rindfleisch mögen, können Sie es durch Hühnchen ersetzen. Oder Sie können es auf gegrillten Lachs streichen.

Ich habe viele der besten Gerichte von P.F. Changs. Klicken Sie hier, um zu sehen, ob ich Ihren Favoriten bewältigt habe.

Einen Tisch im 123 Jahre alten Original Rao's Restaurant in New York City zu bekommen, ist so gut wie unmöglich. Die Tische sind „im Besitz“ von Stammgästen, die ihre Mahlzeiten Monate im Voraus planen, sodass jeder Tisch jeden Abend voll ist, und das ist so seit 38 Jahren. Ein Außenstehender kann die frische Marinara-Sauce des Restaurants nur probieren, wenn er von einem Stammgast eingeladen wird.

Wenn das für Sie nicht in den Sternen steht, können Sie eine Flasche der Sauce auf Ihrem lokalen Markt kaufen (wenn sie sie überhaupt haben). Sie wird nicht frisch sein und ist wahrscheinlich die teuerste Sauce im Laden, aber sie hat immer noch den großartigen Geschmack von Rao. Eine noch bessere Lösung besteht darin, die Sauce mit diesem neuen und sehr einfachen Hack für sich selbst zu kopieren.

Der derzeitige Miteigentümer von Rao's, Frank Pellegrino Jr., erzählte Guten Appetit im Jahr 2015, dass die berühmte Marinara-Sauce vor vielen Jahren von seiner Großmutter kreiert wurde und die Sauce, die Sie in Geschäften kaufen, das gleiche Rezept ist, das in seinen Restaurants serviert wird. Die Zutaten sind üblich, aber die richtige Auswahl der Hauptzutat – Tomaten – ist wichtig. Versuchen Sie, ganze Dosentomaten nach San Marzano-Art zu finden, vorzugsweise aus Italien. Sie sind etwas teurer als typische Dosentomaten, aber sie geben Ihnen eine großartige Sauce.

Nach 30 Minuten Garzeit haben Sie ungefähr die gleiche Menge Sauce wie in einem großen Glas mit echtem Ding. Ihre Version wird dank der frischen Zutaten wahrscheinlich nur ein bisschen heller und besser sein als das in Flaschen abgefüllte Zeug. Aber jetzt können Sie es jederzeit und ohne Reservierung an einem Tisch essen Sie eigen.

Vielleicht magst du auch mein Rezept Nr. 1 von 2019, Texas Roadhouse Rolls.

Popeyes Famous Fried Chicken and Biscuits hat sich in den 22 Jahren seit der Eröffnung des ersten Geschäfts in New Orleans im Jahr 1972 zur drittgrößten Schnellbedienungs-Hähnchenkette der Welt entwickelt. (KFC hat den Nummer-eins-Slot, gefolgt von Church's Chicken ). Seitdem ist die Kette auf 813 Einheiten angewachsen, viele davon in Übersee in Deutschland, Japan, Jamaika, Honduras, Guam und Korea.

Cayennepfeffer und weißer Pfeffer bringen die Schärfe in diesen knusprigen Brathähnchen-Hack.

Hat dir dieses Rezept gefallen? Holen Sie sich hier mein Geheimrezept für Popeyes Chicken Sandwich und andere Popeyes-Gerichte.

Diese auf 220 Einheiten herunterskalierte Version von P.F. Chang's China Bistro richtet sich an das Mittagspublikum mit einer kleineren Speisekarte mit Bento-Boxen, Schüsseln und kleinen Tellern. Der Bestseller auf der Speisekarte ist dieses Orangenhuhn, was ich sagen muss, ist verdammt gutes Orangenhuhn. Offensichtlich wird dafür ein Klon benötigt, stat.

Der Name „Wei Better Orange Chicken“ ist ein wettbewerbsfähiger Hinweis auf das charakteristische orangefarbene Hühnchen von Panda Express, das aus vorpaniertem und gefrorenem Hühnchen hergestellt wird. Pei Wei behauptet, dass sein orangefarbenes Hühnchen jeden Tag von Grund auf mit Hühnchen zubereitet wird, das nie gefroren ist, also werden wir unseren Klon auf die gleiche Weise herstellen. Aber anstatt das Gericht in einem Wok über einem schnellen Herd mit hoher Flamme zusammenzustellen, wie sie es im Restaurant tun, bereiten wir die Sauce und das Hühnchen separat zu und werfen sie dann kurz vor dem Servieren mit frischen Orangenspalten.

Übrigens passt dieses Gericht sehr gut zu weißem oder braunem Reis, also vergiss nicht, etwas zuzubereiten.

„Nennen Sie sie nicht Pommes“, sagt KFC über seine beliebte Seite mit geschnittenen, hautfarbenen rostroten Kartoffeln. Was diese Kartoffeln von allen anderen unterscheidet, ist die geheime Panade, die mit einer ähnlichen Gewürzmischung hergestellt wird, die für Colonel's Original Recipe Fried Chicken verwendet wird. Um die richtige Knusprigkeit zu erreichen, werden die Kartoffeln vorgebraten, eingefroren und dann erneut goldbraun gebraten.

Eine wichtige Zutat, die den Geschmack vervollständigt, ist MSG. Mononatriumglutamat ist ein Lebensmittelzusatzstoff, der aus Glutaminsäure gewonnen wird, einer wichtigen Aminosäure, die in der Natur, in Lebensmitteln und in Ihnen gerade reichlich vorkommt. In den letzten 60 Jahren der Studie und Anwendung wurde MSG nicht nur in normalen Mengen als harmlos befunden, sondern Tests haben gezeigt, dass Glutamat ein chemischer Botenstoff ist, der die Darmgesundheit, Immunität und Gehirnfunktionen wie Gedächtnis und Lernen fördert. Darüber hinaus verleiht es einen einzigartigen Geschmack, der die Aromen anderer Zutaten verstärkt und Ihr Essen fantastisch schmeckt. Die Verwendung von MSG in Ihrem Essen ist im wahrsten Sinne des Wortes intelligentes Kochen.

Eine weitere wichtige Zutat ist gemahlener schwarzer Tellicherry-Pfeffer, ein erlesener schwarzer Pfeffer aus Indien. Winston Shelton, ein Freund von Harland Sanders, der die ersten Hochdruckfritteusen für KFC erfand, bestätigte dies. Shelton erinnerte sich, die Zutat gesehen zu haben, als Sanders ihm die Geheimformel für das Brathähnchen-Gewürz zeigte, das er auf ein Stück Papier gekritzelt hatte.

Während wir die erste Folge meiner TV-Show drehten, Streng geheimes Rezept, Winston zog mich beiseite und flüsterte mir zu, dass Tellicherry-Pfeffer entscheidend für den einzigartigen KFC-Nachgeschmack ist.Es war ein toller Tipp, und glücklicherweise haben wir diesen Moment mit der Kamera festgehalten und Sie können ihn in der Show sehen. Später führte ich einen parallelen Geschmackstest mit gewöhnlichem schwarzem Pfeffer und schwarzem Tellicherry-Pfeffer durch und stellte fest, dass Winston Recht hatte. Wenn Sie den besten Geschmack für Ihren Klon haben möchten, benötigen Sie Tellicherry-Pfeffer, den Sie online und in einigen Lebensmittelgeschäften finden können. Achten Sie darauf, es vor der Verwendung fein zu mahlen.

Für dieses Rezept reichen nur zwei rostrote Kartoffeln, um eine große Portion gebratener Kartoffelspalten zuzubereiten, die für mindestens vier Personen ausreicht.

Holen Sie sich hier mehr meiner KFC-Nachahmerrezepte.

Geschmorte und geschredderte Schweineschulter ist ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen Küche, das Chipotle mit einer einfachen Mischung von Aromen und einer überraschenden Zutat zubereitet, die Sie vielleicht nicht erwartet haben: Wacholderbeeren. Sobald Sie diese aufgespürt haben (sie sind leicht online zu finden), werden die Beeren mit Thymian und Lorbeerblättern in einer Schmorflüssigkeit kombiniert, die Ihren eigenen Schweinebraten in weniger als 3 Stunden in eine leicht zerkleinerbare Schönheit verwandelt. Dann können Sie Ihre frisch geklonten Carnitas auf Tacos, in Burritos oder in einer Schüssel über Reis und Bohnen wie im Restaurant verwenden.

Versuchen Sie bei der Auswahl Ihres Schweinebratens, einen ohne zu viel Fett zu finden. Wenn Ihr Braten eine dicke Fettschicht hat, schneiden Sie den Überschuss ab. Sie möchten etwas Fett in Ihrer Schmorflüssigkeit, aber wenn die Fettkappe zu dick ist, wird sie möglicherweise nicht vollständig zerkleinert und Sie erhalten Fettbrocken im Schnitzel.

Oft wird davon ausgegangen, dass der Schweinekolben vom hinteren Ende des Schweins stammt, obwohl Teilstücke aus der Rückenregion bereits einen Namen haben: Schinken. Der Schweinekolben, auch Boston Butt genannt, wird vom anderen Ende, der oberen Schulter des Schweins, abgeschnitten. Es wird "Butt" genannt, weil die Braten im vorrevolutionären Neuengland in Fässern namens "Butts" gelagert und transportiert wurden, und der verwirrende Name blieb.

Die Herstellung eines Klons der charakteristischen Lasagne Classico von Olive Garden war die perfekte Gelegenheit, ein wunderschönes mehrschichtiges Lasagne-Hack-Rezept zu kreieren, das die gesamte Schachtel Lasagne-Nudeln verbraucht und die Backform bis zum Rand füllt. Dieses streng geheime Rezept macht eine Lasagne, die fast 10 Pfund auf die Waage bringt und hungrige Mäuler tagelang nährt, wobei jede köstliche Schicht direkt aus dem sorgfältig zerlegten Original von Olive Garden kopiert wird.

Ich habe ein paar glaubwürdige Informationen in einem Video eines Olive Garden-Kochs gefunden, der in einer Mittagsnachrichtensendung die wahre Formel demonstriert, die seiner Meinung nach die wahre Formel ist, aber das Rezept wurde für Fernsehen abgekürzt und der Koch hat einige wichtige Informationen ausgelassen. Eine Zutat, die er im Rezept auffällig ausgelassen hat, ist die geheime Schicht Cheddar-Käse, die sich in der Mitte des Stapels befindet. Ich hatte nicht erwartet, Cheddar in Lasagne zu finden, aber als ich die Schichten sorgfältig von mehreren Portionen des Originalgerichts trennte, war in jeder Scheibe die goldene geschmolzene Käsegüte.

Dieses Klonrezept reicht für 8 große Portionen, aber wenn Sie etwas kleinere Scheiben machen, ist dies leicht genug, um zwölf Lasagne-liebende Bäuche zu füllen. Wer Lasagne mag, wird diese Version lieben.

Stöbern Sie hier in meinen anderen Olive Garden Klonrezepten.

Dieses köstliche knusprige Hühnchen in einem süß-sauer-zitrusartigen Hühnchen ist das beliebteste Gericht der großen chinesischen Imbisskette. Panda Express kocht alle seine Speisen in Woks. Wenn Sie keines davon haben, können Sie eine schwere Pfanne oder eine große Bratpfanne verwenden.

Anfang 1985 war der Gastronom Rich Komen der Meinung, dass es eine Spezialnische im Convenience-Food-Service gibt, die nur darauf wartet, gefüllt zu werden. Seine Idee war es, ein effizientes Outlet zu schaffen, das frisch zubereitete Zimtschnecken in Einkaufszentren im ganzen Land servieren kann. Es dauerte neun Monate, bis Komen und seine Mitarbeiter ein Zimtbrötchen-Rezept entwickelten, von dem er wusste, dass die Kunden das "frischste, klebrigste und leckerste Zimtbrötchen, das jemals probiert wurde" betrachten würden. Das Konzept wurde später in diesem Jahr zum ersten Mal im Einkaufszentrum Sea-Tac in Seattle getestet, wobei Arbeiter die Brötchen vor den Augen der Kunden mischen, gären, rollen und backen. Heute, mehr als 626 Filialen später, ist Cinnabon die am schnellsten wachsende Zimtschneckenbäckerei der Welt.

Hier ist ein Gericht einer schnell wachsenden chinesischen Lebensmittelkette, das jeden zufriedenstellen sollte, der das berühmte marinierte Bourbon-Hühnchen liebt, das in Food Courts in ganz Amerika zu finden ist. Die Sauce ist das Ganze hier, und sie ist schnell direkt auf Ihrem eigenen Herd zubereitet. Feuern Sie einfach den Grill oder den Innengrill für das Huhn an und schlagen Sie ein wenig weißen Reis zum Servieren. Panda Express – mittlerweile 370 Restaurants stark – ist die am schnellsten wachsende asiatische Lebensmittelkette der Welt. Sie finden diese leckeren kleinen Schnellrestaurants in Supermärkten, Casinos, Sportarenen, Universitätsgeländen und Einkaufszentren im ganzen Land, die kostenlose Proben für Nachfragen verteilen.

Das Problem beim Hinzufügen von Sauce zu frittiertem Essen besteht darin, dass die nasse Sauce das knusprige frittierte Essen nicht so knusprig macht. Panda Express schafft es, das knusprige Rindfleisch in Beijing Beef knusprig zu halten, auch wenn es auf dem Weg zu einem hungrigen Sie über 20 Minuten in der Sauce liegt. Meine frühen Versuche, mein Lieblingsgericht in der riesigen chinesischen Lebensmittelkette zu hacken, führten alle zu gummiartigen, matschigen Rindfleischstücken, die eher flachen Knödeln als den köstlichen, knusprigen Freudenstreifen ähnelten, die sie sein sollten.

Dann entschied ich mich schließlich bei einer Charge, das beschichtete Rindfleisch viel länger zu braten, als ich intuitiv dachte, dass es gekocht werden sollte, was zu einer dunklen Bräunung auf der Maisstärkebeschichtung und einem noch dunkleren Fleischstück darunter führte. Ich hatte ein Beef Jerky-Erlebnis erwartet, aber als ich einen Bissen nahm, fand ich es köstlich! Es war nicht hart und zäh, wie ich es erwartet hatte. Und wenn dieses scheinbar verkochte Rindfleisch in die Sauce eingerührt wurde, blieb es bis zum Servieren knusprig, genau wie das Original.

Jetzt, da das Problem mit dem matschigen Rindfleisch gelöst ist, haben wir endlich einen guten Hack für dieses berühmte süß-scharfe Gericht.

Jerrico, Inc., die Muttergesellschaft von Long John Silvers Seafood Shoppes, begann 1929 als Hamburger-Stand mit sechs Stühlen namens White Tavern Shoppe. Jerrico wurde von einem Mann namens Jerome Lederer gegründet, der beobachtete, wie die dreizehn Einheiten von Long John Silver im Schatten des Zweiten Weltkriegs auf nur noch drei Einheiten schrumpften. Dann begann er entschlossen mit dem Wiederaufbau. Im Jahr 1946 eröffnete Jerome ein neues Restaurant namens Jerry's und es war ein boomender Erfolg mit Wachstum im ganzen Land. Dann wagte er 1969 mit der Eröffnung des ersten Long John Silver's Fish 'n' Chips sein erfolgreichstes Unternehmen. Der Name wurde von Robert Louis Stevensons Treasure Island inspiriert. 1991 gab es 1.450 Long John Silver Seafood Shoppes in 37 Bundesstaaten, Kanada und Singapur mit einem Jahresumsatz von mehr als 781 Millionen US-Dollar. Das bedeutet, dass das Unternehmen etwa 65 Prozent des 1,2-Milliarden-Dollar-Schnellservice-Geschäfts mit Meeresfrüchten hält.

Menübeschreibung: "Hier sind sie in all ihrer schmatzenden, preisgekrönten Pracht: Buffalo, Hähnchenflügel nach New Yorker Art, die in deiner Lieblingssauce gesponnen werden."

Da Buffalo, New York, zu weit weg war, stillten Jim Disbrow und Scott Lowery 1981 ihr überwältigendes Verlangen, indem sie in Kent, Ohio, ein scharfes Chicken Wing Restaurant in der Nähe ihres Hauses eröffneten. Mit charakteristischen Saucen und festlicher Atmosphäre hat sich die Kette von einer College-Campus-Sportbar mit Flügeln zu einem Familienrestaurant mit über 300 Einheiten entwickelt. Während das Braten von Chicken Wings kein wirkliches Geheimnis ist – legen Sie sie einfach für etwa 10 Minuten in heißes Fett – die köstlichen würzigen Saucen machen die Wings zu etwas Besonderem. Es gibt 12 Saucensorten, um Ihre knusprigen Hähnchenteile an der Kette zu bestreichen, und ich präsentiere Klone für die traditionelleren Geschmacksrichtungen. Diese Saucen sind sehr dickflüssig, fast wie ein Dressing oder Dip, daher verwenden wir eine Emulgiertechnik, die ein cremiges Endprodukt gewährleistet, bei dem sich das Öl nicht von den anderen Zutaten trennt. Hier ist die Chicken Wing Koch- und Beschichtungstechnik, gefolgt von Klonen für die beliebtesten Saucen: Spicy Garlic, Medium und Hot. Die Saucenrezepte mögen auf den ersten Blick gleich aussehen, aber jedes hat leichte Variationen, die Ihre Sauce durch Anpassung des Cayennepfeffers schärfer oder milder machen. Sie finden Franks Pfeffersauce bei den anderen scharfen Saucen in Ihrem Markt. Wenn Sie diese Marke nicht finden können, können Sie auch Crystal Louisiana Hot Sauce verwenden.

Ich bin mir nicht sicher, wann es passiert ist, aber es scheint, dass Taco Bell kürzlich sein Rezept für gewürztes Rindfleisch geändert hat. Ich habe das Rezept vor einigen Jahren für das Buch gehackt TSR-Schritt für Schritt, und ich erinnere mich, dass das Rezept viel mehr Haferfüller hatte, also habe ich es geklont. Taco Bell geriet 2011 wegen der erheblichen Menge an Hafer in dem Rezept, das die Kette als "Gewürze" auflistete, in die Kritik, und danach war Taco Bell transparenter in Bezug auf die Zutaten. Aber irgendwann scheint das Unternehmen das Rezept so angepasst zu haben, dass es weniger Füllstoff und mehr Geschmack enthält, also entschied ich, dass ich ein neues streng geheimes Rezept für das Rindfleisch erstellen musste.

Dieses Rezept macht ein Duplikat des Rindfleisches, das derzeit bei Taco Bell serviert wird. Wenn Sie daraus eine Chalupa machen möchten, die das Restaurant durch Frittieren des für Gorditas verwendeten Fladenbrots herstellt, finden Sie die Anweisungen hier. Aber Sie können diesen neuen, verbesserten Rindfleisch-Hack auch für alles verwenden, was Sie kopieren, sei es Tacos, Burritos, Enchiritos, mexikanische Pizzas oder ein großer Haufen Nachos.

Die geheime Zutat in unserem Hack ist Knorr Tomatenbouillon. Dieses Geschmackspulver fügt viele Zutaten hinzu, die im Originalrezept enthalten sind, und bietet die Umami-Würze, die für einen punktgenauen Klon des berühmten gewürzten Rinderhackfleischs erforderlich ist. Um den richtigen Geschmack zu erhalten, müssen Sie das Pulver "Knorr Tomato Bouillon with Chicken Flavour" in einem Glas finden. Nicht die Brühwürfel.

Ersticken Sie Ihre Kreation in milder, scharfer oder Diablo-Sauce. Probieren Sie alle meine Taco Bell-Nachahmerrezepte hier aus.

Der erste Brezelladen von Tante Anne wurde 1988 im Herzen des Brezellandes eröffnet – einem Bauernmarkt der Amish in Pennsylvania. Über 500 Geschäfte später ist Tante Anne's eines der am häufigsten nachgefragten geheimen Klonrezepte, insbesondere im Internet. Viele der Nachahmer-Rezepte von Tante Anne, die im Internet verbreitet werden, erfordern Brotmehl, und einige verwenden Honig als Süßungsmittel. Aber durch das Studium des Brezel-Herstellungssets von Tante Anne im geheimen unterirdischen Labor habe ich eine bessere Lösung gefunden, um die köstlichen Leckereien des Einkaufszentrums nachzubilden, als jedes Klonrezept da draußen. Für die beste Teigqualität benötigen Sie nur Allzweckmehl. Und Puderzucker eignet sich hervorragend, um den Teig perfekt zu süßen. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, ob Sie die traditionelleren Salzbrezeln oder die süße mit Zimtzucker überzogene Art zubereiten möchten. Entscheidungen Entscheidungen.

Menübeschreibung für geschmorte Rindernudeln: „Langsam gegarte Fleischsauce mit zart geschmortem Rindfleisch und italienischer Wurst, gemixt mit gekräuselten Pappardelle-Nudeln und einem Hauch Alfredo-Sauce – ganz nach Nonnas Rezept.“

Es ist ein Fehler anzunehmen, dass ein auf der Website einer Restaurantkette veröffentlichtes Rezept das echte Rezept für das dort servierte Essen ist. Ich habe festgestellt, dass dies bei vielen Olive Garden-Rezepten der Fall ist, und dieses ist keine Ausnahme. Ein weit verbreitetes Rezept, das behauptet, den klassischen Bolognese der Kette zu kopieren, entstand tatsächlich auf der eigenen Website von Olive Garden, und wenn Sie dieses Rezept machen, werden Sie enttäuscht sein, wenn das Endprodukt nicht einmal annähernd dem Original entspricht. Ich werde bei diesem Rezept nicht auf alle Details eingehen, die bei diesem Rezept falsch sind (zu viel Wein, davon etwas zum Trinken aufheben!), aber auf den ersten Blick ist leicht zu erkennen, dass einige wichtige Zutaten, die in traditionellen Bolognese-Saucen enthalten sind, auffallen fehlen, einschließlich Milch, Basilikum, Zitrone und Muskatnuss.

Ich habe all diese fehlenden Zutaten in dieses neue Hack-Rezept integriert, ein paar andere Dinge optimiert und dann mehrere Methoden zum Schmoren des Rindfleischs getestet, damit es perfekt zart wird: bedeckt, offen und eine Kombination. Die Technik, auf die ich mich entschied, bestand darin, die Sauce 2 Stunden lang zugedeckt zu kochen und dann eine weitere Stunde lang offen zu lassen, damit die Sauce reduziert und das Rindfleisch sich in eine Gabel-flockenförmige Geschmacksbombe verwandelt. Ja, es kommt von Olive Garden, aber diese Bolognese ist besser als alle, die ich in Restaurants hatte, die doppelt so viel verlangen, wie Rao's, wo das Fleisch gemahlen und nicht geschmort wird und Sie für 30 Dollar bekommen.

Als Randnotiz steht auf der Speisekarte von Olive Garden, dass das Gericht mit gekräuselten Pappardelle-Nudeln geliefert wird, aber es handelt sich tatsächlich um Mafaldine, eine schmalere Nudel mit lockigen Rändern (in der oberen rechten Ecke des Fotos gezeigt). Pappardelle, die traditionelle Pasta, die zu Bolognese serviert wird, ist eine sehr breite Nudel mit geraden Kanten und bekannter als Mafaldine. Vielleicht verfälscht die Speisekarte diese Tatsache. Am Ende ist es egal, für welche Pasta du dich entscheidest. Wisse nur, dass eine breite Nudel am besten funktioniert. Sogar Fettuccine ist hier gut.

Für das kleine bisschen Alfredo-Sauce, das in die Mitte des Gerichts gelöffelt wurde, habe ich eine vorgefertigte Sauce in Flaschen genommen, um Zeit zu sparen. Sie können dies auch von Grund auf neu machen, wenn Sie möchten (ich habe einen großartigen Hack für die Alfredo-Sauce von Olive Garden), aber es ist so eine kleine Menge, die vorgefertigte Sauce entweder in einer gekühlten Wanne aus der Feinkostabteilung oder in einer Flasche aus dem Regal funktioniert hier super.

Dieses Rezept war unsere Nummer 3 der beliebtesten im Jahr 2019. Schauen Sie sich die anderen vier am häufigsten freigeschalteten Rezepte des Jahres an: Texas Roadhouse Rolls (#1) KFC Extra Crispy Fried Chicken (#2), Pizzeria Uno Chicago Deep Dish Pizza (#4) , Bushs Country Style Baked Beans (#5).


Lebensmittelanzeigen

Chipotle ist weithin als starke gesunde Alternative zu traditionellem Fast Food anerkannt, vermarktet sich selbst als biologisch und ganz natürlich, zeigt aber auf seiner Website auch, dass es in Bezug auf GVO und Konservierungsstoffe noch viel zu tun hat. Der Unterschied zwischen Chipotle und Burger King zum Beispiel ist nicht zu leugnen. Chipotle ist eindeutig gesünder (wobei die meisten Zutaten mageres Fleisch und/oder Gemüse sind) und ist ziemlich sättigend (besonders wenn Sie sich für eine Burrito-Schüssel entscheiden). Davon abgesehen kann Chipotle offensichtlich nicht Millionen von Burritos auf der Grundlage von Mundpropaganda verkaufen und nutzt daher seine starke Marketingabteilung, um die Verbraucher anzusprechen.

Die Werbekampagne, die ich analysieren möchte, ist Chipotles High-Budget-Animationswerbespot mit dem Titel „Scarecrow“. Obwohl die Werbung nur als Begleitanzeige für den Start ihres Handyspiels verwendet werden soll, ist es offensichtlich, dass die Werbung die bösartige Natur und Absicht großer Lebensmittelkonzerne kommentiert und Chipotle damit in ein günstigeres Licht rückt. Der Werbespot ist unglaublich gut gemacht und verwendet Pixar-artige Animationen sowie ein unheimliches Cover von „Pure Imagination“, um unserem Protagonisten zu folgen, einer unschuldigen Vogelscheuche (Bauer), die in einer Lebensmittelfabrik arbeitet. Was er beobachtet, ist eine schreckliche Behandlung von Tieren, die durch die Vermarktung des Konzernriesen als "natürlich" und "farmfrisch" bezeichnet werden. Irgendwann wird die Vogelscheuche der Lügen und schrecklichen Praktiken müde und beschließt, in seinen Garten zurückzukehren, wo sein Essen frisch zubereitet wird. Schließlich eröffnet er sein eigenes Restaurant und verkauft nachhaltige Burritos, die frisch von seiner Farm zubereitet werden, was Chipotles „all-natural“-Anspruch parallel und unterstreichen soll.

Diese Werbung stellt Chipotle klar als natürliches, menschliches Unternehmen dar, insbesondere im Vergleich zu anderen Unternehmensgiganten. Davon abgesehen ist dieses Marketing nicht ganz wahrheitsgetreu. Chipotle sieht sich täglich einer unglaublich großen Nachfrage gegenüber (glauben Sie mir, ich war schon einmal im New Yorker Mittagsrausch gefangen). Aus diesem Grund ist der Stress für ihre Lieferanten enorm. Chipotle betont, dass sie nur Fleisch von Viehzüchtern verwenden, die „die Dinge richtig machen“. Sie gerieten jedoch in die Kritik, als festgestellt wurde, dass einer ihrer Fleischlieferanten die Haltungsnormen für Schweine verletzte. Chipotle reagierte, indem er in einigen Märkten „Carnitas“ vorübergehend von ihrer Speisekarte strich, aber dies zieht immer noch eine Augenbraue hoch. PBS berichtet, dass Chipotle, als er 2013 mit einer Knappheit konfrontiert war, damit begann, konventionell aufgezogenes Rindfleisch anstelle des normalerweise verantwortungsvoll aufgezogenen Fleisches zu servieren. Chipotle verwendet auch GVO, obwohl sie aktiv versuchen, sie zu eliminieren. Sie rechtfertigen ihre derzeitige Verwendung mit der Behauptung: "Es gibt kein lebensfähiges Angebot an verantwortungsbewusst aufgezogenem Fleisch, das ohne GVO-Futter aufgezogen wird." Mit diesen Informationen ist klar, dass Chipotle nicht zu 100% natürlich ist, aber sie leisten trotzdem gute Arbeit, nur vielleicht nicht den Standards von Scarecrow.

Die Werbung selbst ist unglaublich effektiv. Die 14 Millionen Aufrufe auf Youtube zeugen davon. Es ist klar, dass diese Werbung an den allgemeinen Verbraucher gerichtet war, wobei Chipotle-Sprecher Chris Arnold behauptete, dass diese Werbung eine bestimmte Gruppe informieren solle: „Das Publikum dafür sind Leute, die diesen Themen nicht viel Aufmerksamkeit schenken. ” Ich stimme dem etwas nicht zu, da ich mich aufgrund meiner Betrachtung von Food Inc sowie aufgrund der Nachhaltigkeitsdiskussion in meinem Umweltkommunikationskurs mehr davon betroffen fühlte. Da dies der Fall ist, bin ich mir sicher, dass das Marketingteam während der Kampagnenerstellung wahrscheinlich mit ausgebildeten Umweltschützern zusammengearbeitet hat.

Die Stärken dieses Spots liegen in der Darstellung der Lebensmittelproduktion sowie in der tollen Animation. Zuzusehen, wie Tieren Schaden zugefügt wird, selbst in einer Cartoon-Umgebung, ist immer noch beunruhigend und parallele Praktiken finden heute in der Realität statt. Obwohl sie die Werbung hätten verbessern können, indem sie einige Fakten anboten, entweder über den aktuellen Stand der Branche oder den sich entwickelnden Zustand von Chipotle. Es ist interessant festzustellen, dass Menschen in dieser Kampagne im Allgemeinen nur als Verbraucher dargestellt werden, wobei Roboter den schrecklichen Lebensmittelkonzern leiten. Es ist unklar, warum Chipotle sich entschieden hat, sich in diese Richtung zu wagen, um vielleicht zu betonen, dass es nicht „unser“ Fehler ist. Unabhängig davon ist es offensichtlich, dass die Anzeige Chipotle mit einem „grünen Image“ präsentiert, wobei das Haus der Vogelscheuche (oder Chipotle) ​​mit der Natur gedeiht, während der Rest der Welt trocken und trostlos erscheint. Es ist schwer zu sagen, dass Chipotle die enge Wahrheit verwendet, da die meisten ihrer Präsentationen wahrheitsgetreu sind.

Greenwashing und der Einsatz von Umweltgedanken als Werkzeug für Werbetreibende funktionieren im Allgemeinen sehr gut. Ich denke, die Scarecrow-Kampagne macht das sehr deutlich. Es ist in Ordnung, eine Werbung zu analysieren, aber am Ende des Tages strukturiert die Marketingabteilung diese Anzeigen, um ein Produkt zu verkaufen, und nach allem, was Chipotle betrifft, funktioniert es unglaublich gut. Chipotles Werbung löste nicht nur Diskussionen aus, sondern bot auch eine kleine pädagogische Botschaft für diejenigen, die sich des aktuellen Stands der Lebensmittelproduktion nicht bewusst waren. Viele Werbetreibende verwenden Greenwashing unethisch, aber ich glaube nicht, dass dies in der Situation von Chipotle der Fall ist.Obwohl es eine Menge Gegenreaktionen und sogar eine Parodie von Funny or Die erhalten hat, ist Chipotles Scarecrow definitiv eine der ethischeren „grünen“ Werbungen, die heute im Internet zirkulieren.

Kritik von Brandon DiPerno

Bio-Tal

Organic Valley ist ein Unternehmen, das seine Produkte als biologisch bewirbt. Organic Valley steht unter dem Motto „Bringing the Good“ und steht für den Slogan „Family of Farms“. Sie wurden 1988 gegründet und unterstützen die Vorteile von Bio-Produkten sehr. Zu ihren Kernprinzipien gehören faire Preise und Umweltgerechtigkeit („Über uns“).

Im Werbespot sind die mit Gras gefütterten Kühe ein entscheidender Punkt, der durch die Bilder und die Handlung dargestellt wird. Die Milch und der Käse von Organic Valley werden jedoch nicht zu 100 % mit Gras gefüttert. Nicht alle Betriebe verfügen über den Boden oder das Gras, um einen mit Gras gefütterten Betrieb zu unterhalten („Über uns“). Die Werbung scheint anzudeuten, dass Grasfütterung ihre Grundlage ist, aber das ist nicht ganz richtig. Außerdem liefern sie mehr Produkte als die Milch, die im Werbespot präsentiert wird. Es scheint, dass Milch ihr einziges Produkt ist, da sie einen Milchbehälter und Kühe zeigen. Aber die Produkte von Organic Valley sind nicht nur Milchprodukte, sondern ihre Konzentration. Sie haben eine Vielzahl von über 200 Produkten („Über uns“).

Die Tiere in der Werbung gelten als ethisch behandelt und die Tiere auf den Höfen werden meist in fairen Lebensverhältnissen behandelt. Trotz der Betonung der Familienbetriebe, die der Handel präsentiert, stammt ein erheblicher Teil der Eier aus Industriebetrieben. Im Jahr 2008 wurde Organic Valley beschuldigt, von einer Kuhfarm in Texas gekauft zu haben. Nachdem dies entdeckt wurde, stellten sie jede Interaktion mit dieser Farm („Organic Valley“) ein.

Da Organic Valley für Familienbetriebe steht, weist die Werbung auf eine Familie hin, die auf einem Bauernhof zu leben scheint. Dies erkennt man daran, dass das Mädchen durch Weiden rennt und an einem Organic Valley Schild vorbeiläuft. Der Vater ist auch außerhalb der Arbeit zu sehen, was den Familienbetrieb noch einmal stärkt. Die Arbeit für diese Bauern scheint fair zu sein, da die Bauern einen jährlichen Preis für eine angemessene Vergütung für die Arbeit erhalten („Über uns“).

Die Zielgruppe dieser Werbung sind Familienkonsumenten, die ihre Familie mit gesunden Produkten versorgen möchten. Die Werbung schließt durch ihren familienfreundlichen Ansatz Familien als Zielgruppe ein. Am Anfang des Werbespots steht eine Familie mit Kindern, dann folgt eines der Kinder. Die meisten Kinder lieben es, draußen zu spielen, daher kann das Konzept, einen Schlammkuchen zu backen, kleine Kinder ansprechen. Diese Szene geht auch über, um Kühe zu zeigen, die Gras auf einer Weide fressen, was auf das tierfreundliche oder sogar tierschützerische Publikum abzielen würde.

Der Handel versucht, den Konsum seiner Produkte durch die Darstellung der Natur und die Betonung von Familien zu demonstrieren. Es nutzt das Kind, um die unschuldige, grundlegende Herkunft des Produkts Milch zu betonen. Diese Milch kommt von den Kühen, die mit Gras gefüttert werden, und das Kind achtet sehr darauf, das Gras selbst anzubauen. Dies führt dazu, dass das Publikum das Gefühl hat, dass der Konsum von Organic Valley-Produkten, insbesondere ihrer Milch, bekömmlich ist. Die Umweltbelastung ist die Interaktion mit Tieren und der Umgebung, wie Kühen und dem Gras, das sie fressen. Dies zeigt auch, wie Menschen die Macht haben, sich um Tiere zu kümmern und daraus sichere Vorteile zu ziehen. Die schönen Bilder von Gras und die den Wachstumsprozess von Anfang bis Ende zeigen, zeigen, dass eine Umgebung bei Null beginnen muss.

Dies ist eine logische Behauptung. Das Produkt ist biologisch, da es bis zu seinen Anfängen zurückreicht. Die faire Behandlung der Kühe bedeutet Milch, die friedlich und gesund gewonnen wurde. Daher gibt es keine falsche Behauptung in dieser Annahme.

Der Umgang mit der Umwelt oder den Tieren in diesem Werbespot ist nicht unethisch. Es gibt jedoch mehrere starke Themen, die auftauchen. Zum Beispiel ist Wachstum ein Thema, da das Mädchen ihr Gras von der Erde und den Samen bis zur Verfütterung an die Kühe beobachtet und pflegt. Dies hängt auch damit zusammen, dass der Hauptbefürworter des Grases ein junges Mädchen ist und die Unschuld und Hingabe an die Natur kleiner Kinder eine starke Überzeugungstaktik ist. Ein weiteres Thema ist die tatsächliche Hingabe, da das Mädchen bei Tageslicht und in der Nacht ihr Gras überprüft, durch Weiden klettert und es ständig überwacht. Dies zeigt, wie sehr sie sich darum kümmert, was im Wesentlichen bedeutet, dass sie sich um die Kühe kümmert. Dies wird dann so übertragen, dass das Produkt genauso gepflegt wird.

Eine Schwäche ist die Tatsache, dass neben der Milch kein weiteres Produkt im Werbespot für Organic Valley gezeigt wird. Es ist klar, dass sie die positiven Eigenschaften ihrer Produkte als Ganzes darstellen, aber es ist nicht klar, dass sie mehr als Milch bieten. Außerdem könnte ein Kind möglicherweise zum Nachteil des Unternehmens arbeiten. Es kann vorkommen, dass Kinder die Hauptsorgen für diese Details auf dem Familienbetrieb sind, was nicht der Fall wäre.

Insgesamt bewirbt dieser Werbespot Organic Valley in einem positiven Licht und verwendet eine Vielzahl von Taktiken und Strategien. Die Werbung ist sehr effektiv und zeigt starke Werte für das Unternehmen und seine Produkte.

Kellogg-Getreide

Green Washing ist im amerikanischen Konsumverhalten weit verbreitet, und zwar dann, wenn ein Unternehmen oder eine Regierung grüne Initiativen oder Bilder fördert, aber tatsächlich in einer Weise arbeitet, die im Gegensatz zu dem steht, was sie fördern. Es ist im Grunde ein Paradoxon, das für Verbraucher irreführend sein kann, weil sie die Umweltvorteile eines Produkts durch irreführende Werbung und unbegründete Behauptungen anpreisen. Die Werbung meines Anliegens ist die Frühstückscerealienindustrie.

Zuerst möchte ich kommentieren, wie die Müslischachteln präsentiert werden, Tony der Tiger, Freddy Flintstone, Leprechauns und andere Animationen werden verwendet, um die Aufmerksamkeit von Kindern auf sich zu ziehen, die den Müsligang entlanggehen, mit der Wunschantwort, "Oh, Mama, hol das!" .“ Es ist ein Marketingschema, das sich gut für Rauch und Spiegel eignet. Müslischachteln sind mit allen möglichen Etiketten und Behauptungen tätowiert, die möglicherweise nicht einmal wahr sind und höchstwahrscheinlich auf die eine oder andere Weise irreführend sind. Zum Beispiel behaupten Müslischachteln, dass ihre Produkte Vitamine, Ballaststoffe, Mineralien und Antioxidantien enthalten, jedoch können diese mit Vitamin-C gefüllten Beeren sehr gut Pestizidrückstände enthalten. Getreideunternehmen wie Kraft haben auf clevere Weise Natural Advantage-Getreidelinien produziert, die in vielerlei Hinsicht gesünder sein sollen, aber das Unternehmen verwendet immer noch gentechnisch veränderten Mais und Soja in seinen Frühstückssnacks.

Das Hauptbeispiel für Werbung, das ich kritisiere, ist der Überblick über den Corporate Responsibility Report von Kellogg. Ich bin auf diese Form der Werbung gestoßen, nachdem ich die Top 25 der grün gewaschenen Produkte in den Vereinigten Staaten recherchiert hatte und überraschenderweise Frühstücksflocken auf der Liste gesehen hatte. Als nächstes suchte ich nach grün gewaschenen Werbespots für Frühstücksflocken und fand den Unternehmensbericht von Kellogg. Der Bericht betont, dass Kellogg ein Unternehmensführer ist, der „bestrebt ist, das Richtige für unsere Umwelt und Gesellschaft zu tun und gleichzeitig die Welt mit wichtigen Lebensmitteln und Marken zu bereichern und zu erfreuen“. Dies ist die erste Aussage des Videoberichts, und es ist definitiv eine Aussage, die den tatsächlichen Praktiken der verarbeiteten Lebensmittelindustrie widerspricht.

Kellogg hat vielleicht die Absicht, die Welt zu bereichern, aber die Realität ist, dass Millionen immer noch allein in unserem eigenen Land mit der Ernährungssicherheit konfrontiert sind, ganz zu schweigen von der Welt. Ein Großteil der verarbeiteten Lebensmittelindustrie wird von Megakonzernen wie Monsanto kontrolliert, daher ist Kellogg nicht die Wurzel des Problems, aber es hält das System definitiv aufrecht, indem es Geschäfte mit Konzerngiganten wie Monsanto fördert. Unternehmen wie Kellogg oder Unternehmen im Allgemeinen haben ein intrinsisches Gelübde, Gewinne zu maximieren, daher ist es von Vorteil, den Handlungen des Geschäfts zu folgen und nicht den mündlichen Behauptungen zu folgen.

Im Folgenden werden die Errungenschaften von Kellogg im Jahr 2012 detailliert beschrieben, in denen 4 Schlüsselbereiche hervorgehoben werden. Diese Schlüsselbereiche sind der Marktplatz, die Gemeinschaft, die Umwelt und der Arbeitsplatz. Eine wichtige Errungenschaft, die Kellogg erwähnt, ist die Einführung neuer und aktualisierter Lebensmittel mit Ballaststoffen, Proteinen und Vitamin D. Dies ist für Kellogg eine beachtliche Leistung dem Einsatz von gentechnisch verändertem Mais und Soja entgegenzuwirken. Es ist das Äquivalent, einen Schritt vorwärts und dann einen Schritt zurück zu machen, was letztendlich bedeutet, dass Sie nirgendwo hingegangen sind. Die neuen Updates im Bereich Essen sind progressive Ergänzungen, aber die grün verwaschene Linse ist nur eine Maskerade, um Sie hoffentlich die Operationen zwischen den Szenen vergessen zu lassen.

Schließlich möchte ich auf das größte Gut hinweisen, das im Kellogg-Bericht enthüllt wurde, nämlich die Spende von 52 Millionen US-Dollar in Bargeld und Nahrungsmitteln, die Frühstücks- und Hungerhilfeprogramme beinhalteten. Dieser Beitrag hat dazu beigetragen, 1 von 8 Menschen zu ernähren, die täglich mit Ernährungsunsicherheit konfrontiert sind. Um nicht den Advokaten des Teufels zu spielen – dies ist keine Lösung für den Welthunger, aber es ist sicherlich eine wohltätige Tat.


MEINE BÜCHER

Gut genährte Wochenabende: Komplette Paleo-Mahlzeiten in 45 Minuten oder weniger

Gut genährt 2: Weitere Paleo-Rezepte für Menschen, die gerne essen

Gut genährt: Paleo-Rezepte für Menschen, die gerne essen


Schau das Video: Chipotle Carside Has Arrived


Bemerkungen:

  1. Aleck

    Ich habe gelöscht, es ist eine Frage

  2. Edbert

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  3. Neleus

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht.

  4. Reymond

    Dikten, wen kann ich fragen?

  5. Yakov

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist etwas und es ist eine ausgezeichnete Idee. Ich unterstütze dich.

  6. Kajijind

    It's a shame, but sometimes you need to change your lifestyle. And write such competent posts.

  7. Meztilabar

    Ja in der Tat. Ich stimme all dem zu. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  8. Mikar

    I congratulate, it is simply excellent thinking



Eine Nachricht schreiben